Adventskalender 2019

Geheime Xbox One-Features - 7 Tipps & Tricks, die ihr kennen solltet

Hier erfahrt ihr einige nützliche, aber nicht unbedingt bekannte Funktionen, die die Xbox One zu bieten hat.

von Maximilian Franke,
12.07.2019 18:27 Uhr

Die Xbox One hat ein paar Tricks auf Lager, die ihr vielleicht noch nicht wusstet. Die Xbox One hat ein paar Tricks auf Lager, die ihr vielleicht noch nicht wusstet.

Die Xbox One bietet euch viele coole Funktionen, die euch das Spielen leichter oder angenehmer machen können. Doch nicht alle davon sind direkt ersichtlich. Einige sind fast schon versteckt. Hier erfahrt ihr sieben Tipps und Tricks für eure Xbox-Konsole.

Ihr habt eine PS4? Kein Problem! Hier geht es zu unseren versteckten PS4-Funktionen, die ihr kennen solltet.

1. Ganz einfach den Controller ausschalten

Den Controller auszuschalten geht ganz einfach, mit nur einem einzigen Button. Den Controller auszuschalten geht ganz einfach, mit nur einem einzigen Button.

Ihr könnt mit einer ganz einen Tastenkombination in Sekundenschnelle euren Controller ausschalten. Die Konsole bleibt ungeachtet davon weiterhin an. Wenn ihr also z.B. einen Film startet und die Batterie schonen wollt, könnt ihr das ganz einfach tun.

So geht's:

  • Drückt zwei Mal auf den Xbox-Button
  • Haltet die Taste beim zweiten Mal länger gedrückt
  • Nach ein paar Sekunden geht der Controller aus

Wenn ihr also sicher seid, dass ihr in absehbarer Zeit keinen Controller braucht, muss dieser keine wertvolle Laufzeit verschwenden, während er viele Minuten eingeschaltet herumliegt.

2. Ihr könnt die Tastenbelegung der Buttons verändern

Ihr könnt die Tastenbelegung des Controllers ändern. Ihr könnt die Tastenbelegung des Controllers ändern.

Und es geht direkt weiter mit noch einem Tipp zum Xbox One-Controller. Für den lassen sich nämlich alle Buttons neu verteilen und einiges mehr. Unabhängig vom Optionsmenü eines Spiels könnt ihr euch also die perfekte Tastenbelegung zurechtbasteln.

So geht's:

  • Geht in den Einstellungen zu Kinect & Geräte
  • Wählt den 2. Punkt Geräte & Zubehör
  • Hier könnt ihr jeden Button neu verteilen

Wenn ihr also beispielsweise den linken und rechten Analog-Stick vertauschen wollt, könnt ihr das tun. Hier lassen sich auch andere Buttons tauschen, Vibration an- und ausschalten oder die Analogsticks invertieren.

Aufgepasst! Wenn ihr z.B. zwei Buttons vertauscht, werden euch alle Spiele trotzdem noch die Original-Belegung im Interface anzeigen. Ihr müsst euch also merken, welchen Button ihr wohin gelegt habt.

3. Nutzt euer Smartphone als Fernbedienung & Tastatur

Solange ihr ein Smartphone besitzt, könnt ihr damit eure Xbox One bedienen. Das schließt auch die Nutzung der Tastatur mit ein. Immerhin lässt es sich am Handy deutlich einfacher tippen, als per Controller alle Buchstaben anzuwählen.

So geht's:

  • Ladet euch die kostenlose Xbox App für iOS oder Android herunter
  • Meldet euch an
  • Konsole und Smartphone müssen im selben Wlan sein
  • Verbindet beide Geräte

Jetzt könnt ihr mit eurem Smartphone die Konsole steuern und die Tastatur benutzen. Ihr könnt auch einstellen, dass sich die beiden Geräte automatisch verbinden, sobald sie sich im selben Netzwerk befinden.

4. Schaltet das Autoplay für BluRays aus

Ein Film soll nicht automatisch beim Einlegen der Disc starten? Kein Problem. Ein Film soll nicht automatisch beim Einlegen der Disc starten? Kein Problem.

Ihr wollt einen Film schauen und legt dafür die DVD oder BluRay-Disc ein. Sekunden später dröhnt bereits das erste Logo eines Produktionsstudios durch euer Wohnzimmer, denn die Xbox One startet automatisch. Eigentlich wolltet ihr euch aber noch etwas zu trinken holen, oder habt den Film nur schon eingelegt, wollt aber erst später gucken.

Das kann mitunter nervig werden, aber die Einstellungen der Konsole schaffen Abhilfe. Ihr könnt die Autoplay-Funktion des Laufwerks einfach ausschalten und müsst dann manuell eine Disk auswählen, damit sie abgespielt wird.

So geht's:

  • Geht in den Einstellungen zu Disk & BluRay
  • Entfernt unter "Disk" das entsprechende Häkchen

Jetzt könnt ihr selbst entscheiden, wann ein Film oder Spiel starten soll und wann ihr lieber noch etwas Ruhe haben wollt, bevor es los geht.

5. Geheime Tastenkombinationen

Ihr könnt über den Xbox One-Controller einige Kombinationen eingeben, die teilweise von der Konsole nicht prominent beworben werden. Drei davon fassen wir für euch unter diesem Punkt zusammen.

Hier sind ein paar Beispiele:

  • RT + LT + Y = Hiermit aktualisiert ihr euer Dashboard
  • XBOX (halten) + X = Euer Bildschirmschoner geht an
  • L3 + X = Die "Bereit zur Installation"-Seite zeigt euch jetzt auch ausgeblendete Spiele an

Das Menü bei Punkt 4 zeigt euch zum Beispiel an, wann ihr ein Spiel installiert habt, wie lange das letzte Update her ist, ob es Xbox One X-optimiert ist und vieles mehr.

6. Ihr könnt Maus und Tastatur an die Xbox anschließen

Viele USB- Mäuse und -Tastaturen lassen sich mit der Xbox One verbinden. Viele USB- Mäuse und -Tastaturen lassen sich mit der Xbox One verbinden.

Wenn ihr viel tippt, oder eure Xbox One an einem Schreibtisch benutzt, dann kann es sich lohnen Maus und Tastatur anzuschließen. Das funktioniert in der Regel mit jeder normalen USB-Maus oder USB-Tastatur.

Ihr müsst dafür auch nichts weiter tun, als die beiden Eingabegeräte mit eurer Konsole zu verbinden. Die Xbox sollte beides automatisch erkennen und konfigurieren. Eine Liste an möglichen Tastatur-Befehlen findet ihr auf der Support-Seite von Microsoft.

Keine unfairen Vorteile: Ihr solltet jetzt aber nicht erwarten, jedes Spiel mit Maus und Tastatur spielen zu können. Die jeweiligen Entwickler müssen dieses Feature für ihren Titel freigeben. Ihr bekommt also nicht automatisch einen spielerischen Vorteil in Multiplayer-Shootern oder ähnlichem. Die Bedienung kann es trotzdem deutlich vereinfachen.

7. Die Xbox One kann TV und Audiosystem mit einschalten

Besonders wenn ihr eure Konsole regelmäßig benutzt, kann es ziemlich nervig sein jedes Mal die Xbox, den Fernseher und vielleicht sogar noch ein Audiosystem einzeln einzuschalten. Das muss aber gar nicht sein, denn die One kann die beiden zusätzlichen Geräte anmachen, sobald sie selbst hochfährt.

So geht's:

  • Geht in den Einstellungen zu "TV & OneGuide"
  • Wählt den zweiten Punkt "Gerätesteuerung"
  • Lasst die Xbox nach eurem TV suchen
  • Bei Erfolg, könnt ihr "Power Settings" auswählen und einstellen
  • Geht für euren Audioreceiver genauso vor

Wenn alles geklappt hat, kann die Xbox nun die anderen beiden Geräte ein- und ausschalten. Ihr müsst dann also nicht alles einzeln bedienen, was euch nicht nur Zeit, sondern auch Nerven sparen kann. Leider funktioniert dieses Features nicht mit allen TVs.

Kennt ihr noch mehr praktische Tipps? Schreibt sie uns in die Kommentare!

22 neue Konsolenspiele im Juli 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 8:18 22 neue Konsolenspiele im Juli 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen