Ghost of Tsushima: PS5-Update bringt eine kleine, aber äußert willkommene Verbesserung

Ghost of Tushima hat auf der PlayStation 5 das Update 2.08 erhalten, mit dem unter anderem eine Kleinigkeit verbessert wurde, die vorher viele Fans beim Spielen genervt hat.

von Samara Summer,
06.09.2021 13:20 Uhr

Update 2.08 macht aus Jin einen Anprobe-Profi. Update 2.08 macht aus Jin einen Anprobe-Profi.

Ghost of Tsushima ist ein Titel, an dem die meisten Fans epischer Open World-Spiele nicht viel zu meckern haben. Aber es gibt sie eben doch bei jedem Spiel: Diese nervigen Kleinigkeiten, die eigentlich - wenn wir ehrlich sind - keine großen Auswirkungen auf das Spielgeschehen haben, sich aber auf Dauer trotzdem unkomfortabel anfühlen. Genau so ein "Luxusproblem" wurde beim Samurai-Epos von Sucker Punch jetzt mit dem Update 2.08 für die PS5 behoben. Wir verraten euch, worum es geht.

Ladezeiten für kosmetische Gegenstände

Darum geht es: Update 2.08 behebt auf der PlayStation 5 endlich das Problem der nervig langen Ladezeiten für kosmetische Gegenstände, und das war dringend nötig. Warum? Jin, der Held aus Ghost of Tsushima, hat sicher viele Talente. Sich schnell umzuziehen, gehörte aber bislang nicht dazu. Kotaku spricht von Ladezeiten von fünf bis zehn Sekunden für die Vorschau eines kosmetischen Items im Menü.

Das kann in einem Spiel, in dem wir uns ständig neue verlockende Ausrüstungsgegenstände verdienen, ganz schön nervig sein. Stirnbänder, Masken, Rüstungen, Waffen und verschiedene Farbvarianten - Das will natürlich alles angesehen und verglichen werden. Die Modenschau wurde aber durch die Ladezeiten zu einem Geduldsspiel.

Damit ist es mit Update 2.08 endlich vorbei, wie Sucker Punch in einem Tweet verrät:

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr News zu Ghost of Tsushima:

Kurze Ladezeiten im gesamten Spiel

Dass die Ladzeiten für die Vorschau kosmetischer Gegenstände nun verkürzt wurden, passt ins Bild: Ghost of Tsushima begeistertete nämlich von Anfang an, also auch schon beim Test auf der PS4, mit kurzen Ladezeiten. Gerade im Vergleich mit anderen großen AAA-Open World Titeln fallen diese beeindruckend kurz aus.

Die Schnellreisefunktion wurde ihrem Namen tatsächlich schon auf der letzten Konsolengeneration gerecht. Auf der PlayStation 5 wurden diese aber noch weiter reduziert, sodass sie nun kaum noch vorhanden sind.

Haben euch die Ladezeiten für die Vorschau der kosmetischen Items bisher auch gestört? Was haltet ihr von dieser Verbesserung?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.