God of War 2 bekommt Support von The Last of Us 2-Dev & das hört sich gut an

Beau Anthony Jimenez ist bekannt für das Sound-Design im Action-Adventure The Last of Us Part 2. Nun übernimmt er diesen Part bei God of War 2: Ragnarok.

von Andreas Bertits,
13.01.2021 15:03 Uhr

An God of War 2 arbeitet der Sound-Designer von The Last of Us Part 2 mit. An God of War 2 arbeitet der Sound-Designer von The Last of Us Part 2 mit.

The Last of Us Part 2 mag aufgrund der Story und Charaktere für kontroverse Diskussionen gesorgt haben, bei einer Sache dürften sich aber alle einig sein: Die atmosphärische, brachiale Sound-Kulisse gehört mit zum besten, was es in aktuellen Spielen zu hören gibt (und jemals in Videospielen zu hören gab). Das Action-Adventure gewann sogar den Award für "Best Audio Design" bei den Game Awards 2020.

Audio-Designer Beau Anthony Jimenez will diese immersive Erfahrung nun auch in God of War 2: Ragnarok ermöglichen und ist dem Team beigetreten.

Er erklärt:

"Ich bin mehr als begeistert, dass ich dem PlayStation Sound-Team beigetreten bin. Es ist mir eine Ehre, zur PlayStation-Tradition beizutragen, die Branche mit kultigen Klangerlebnissen voranzutreiben ... angefangen mit dem nächsten God of War-Titel!"

Link zum Twitter-Inhalt

Sound spielt in Games eine wichtige Rolle

The Last of Us Part 2 hatte eine wahnsinnig gute Sounderfahrung: Die Sounderfahrung ist etwas, das man als Spieler oft gar nicht so stark beachtet. Doch Sounds können die Spielerfahrung maßgeblich mit beeinflussen.

Ein Wald hört sich gleich realitätsnäher an, wenn Vögel in den Bäumen zwitschern, es im Unterholz knackt und raschelt und die Blätter von Bäumen im Wind rauschen. Das muss sich möglichst echt anhören und auch aus der korrekten Richtung kommen.

In The Last of Us Part 2 spielen Sounds eine wichtige Rolle. Nicht nur können eure Feinde euch hören, ihr selbst müsst auf die Geräusche in eurer Umgebung achten und in euer Vorgehen mit einbeziehen. Hinzu kommt natürlich, dass auch die Atmosphäre unheimlich von einer gelungenen Soundkulisse profitiert.

Und dass dies auch bei God of War 2: Ragnarok passt, dafür sorgt jetzt Beau Anthony Jimenez, der sich im Übrigen selbst als "Sound Designer und Ohr-Erfreuer" bezeichnet. Er möchte die Grenzen der Audioerfahrung in einem Spiel überschreiten und sein Team zu Spitzenleistungen führen.

Hier könnt ihr euch übrigens den ersten Teaser zu God of War 2 ansehen:

God of War 2 - Erster Teaser zeigt wie das Logo langsam vor Kälte erstarrt 1:02 God of War 2 - Erster Teaser zeigt wie das Logo langsam vor Kälte erstarrt

Was haltet ihr davon, dass der Sound-Designer von The Last of Us 2 nun für God of War 2: Ragnarok zuständig ist? Hättet ihr euch lieber jemand anderen gewünscht?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.