God of War - Gameplay-Video zeigt RPG-System: Ausrüstung craften, Werte & mehr

Bekanntlich erhalten typische RPG-Elemente wie Loot, Crafting und Attribute Einzug in God of War. Ein neues Gameplay-Video zum PS4-Spiel zeigt uns das System genauer.

von Linda Sprenger,
10.04.2018 10:45 Uhr

God of War verfügt über typische RPG-Elemente. God of War verfügt über typische RPG-Elemente.

In God of War bauen wir uns unseren eigenen Kratos. Das kommende PS4-Exklusivspiel ist kein reines Hack & Slay, sondern bietet viele RPG-Elemente, durch die wir unseren eigenen, individuellen Spielstil bestimmen können.

Das neue Loot-System erlaubt es uns beispielsweise, Kratos mit ganz neuen Rüstungsteilen auszustatten, die nicht nur sein Aussehen, sondern auch seine Werte wie Verteidigung, Glück oder Vitalität verändern.

Unsere Leviathan-Axt hingegen können wir beim Schmied upgraden. Austauschen dürfen wir sie zwar nicht komplett, dafür aber den Schaft der Axt, den es in verschiedenen Seltenheitsgraden zu finden gibt.

Wir können Kratos in neue Rüstungen stecken, die seinen Look und seine Werte verändern. Wir können Kratos in neue Rüstungen stecken, die seinen Look und seine Werte verändern.

Ein neues Video stellt uns das RPG-System von God of War genauer vor. Director Cory Barlog hierzu:

"Wir wollten sicherstellen, dass alle Anpassungsmöglichkeiten zum Kern-Gameplay des Spiels passen. Alle Kernfähigkeiten von Atreus und Kratos, alle Reaktionen, Abklingzeiten, der Schadens- und Verteidigungswert - eben all diese Dinge, über die du Kontrolle hast. [...]"

"Manchmal hängt es von einer bestimmten Situation ab. Du erkennst vielleicht, 'Oh, ich habe einen Stärke-Build gewählt, und ich kämpfe gegen einen Feind, der meine gesamte Gesundheit mit einem Schlag auf Null bringt. Okay, dann muss ich das überdenken'. Jetzt kannst du ein anderes Rüstungsteil wählen und es austauschen oder deine Strategie überdenken."

God of War erscheint am 20. April 2018 exklusiv für die PS4. Unseren (positiven) Ersteindruck zu God of War könnt ihr in unserer Preview nachlesen.

Das Test-Embargo zu God of War fällt übrigens bereits am Donnerstag, den 12. April. Unseren Test zu God of War könnt ihr dann voraussichtlich noch in dieser Woche lesen.

God of War - Vorschau-Video: Das hat sich im großen Kratos-Comeback geändert 3:55 God of War - Vorschau-Video: Das hat sich im großen Kratos-Comeback geändert


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen