PS4-Hit God of War könnte laut Gerüchten für PC erscheinen

Nach Horizon Zero Dawn könnte jetzt auch God of War für den PC erscheinen. Das steckt hinter dem neuesten Gerücht.

von Sebastian Zeitz,
25.03.2020 11:28 Uhr

God of War könnte das nächste Exclusive sein, das seinen Weg auf den PC findet. God of War könnte das nächste Exclusive sein, das seinen Weg auf den PC findet.

Nach mehreren Gerüchten ist jetzt offiziell bestätigt, dass Horizon Zero Dawn für den PC erscheinen wird. Jetzt gibt es direkt das nächste PS4-Exclusive, das vielleicht für eine weitere Plattform veröffentlicht wird. Dabei geht es dieses Mal um God of War.

Diesen Hinweis gibt es jetzt: Die Gerüchte kommen von Sony selbst, genauer der Produktseite von God of War. Denn dort werden normalerweise durch einen Tag namens "Only on PlayStation" bei den Exclusives angezeigt, dass es die Spiele nur auf PlayStation-Plattformen gibt. Dieser fehlt jetzt aber bei God of War.

Doch ist das wirklich eine Bestätigung, dass PC-Spieler auch bald nach Midgard reisen dürfen?

Was spricht dafür

So ist es schon einmal passiert: Bereits vor der Veröffentlichung von Death Stranding ist genau das gleiche passiert. Erst hatte das Spiel den "PlayStation Exklusiv"-Tag und irgendwann wurde dieser entfernt.

Wie wir alle wissen, wurde der Titel vor längerem bereits für PC offiziell angekündigt und wird im Sommer erscheinen. Death Stranding ist da aber auch ein Sonderfall, da das Spiel bei der Ankündigung bereits als Exklusivspiel auf Zeit angekündigt wurde.

Sony will mehr Spieler auf PlayStation-Marken aufmerksam machen: Hermen Hulst, CEO der Worldwide Studios und ehemaliger Chef der Horizon Zero Dawn-Macher, hat zur Ankündigung von Horizon für den PC auch folgendes gesagt:

"Ich denke es ist wichtig, dass wir offen für neue Ideen sind, um mehr Leute für PlayStation zu interessieren und ihnen zu zeigen, was sie bisher verpasst haben."

Demnach könnte God of War der nächste Schritt sein, um mehr Spielern zu zeigen, was sie mit einer PlayStation geboten bekommen. Zudem werden so auch mehr auf den Nachfolger aufmerksam, der sehr wahrscheinlich schon für PS5 in Entwicklung ist.

God of War: Fallen God schließt die Lücke zwischen GoW 3 & dem PS4-Hit   2     2

Mehr zum Thema

God of War: Fallen God schließt die Lücke zwischen GoW 3 & dem PS4-Hit

Was spricht dagegen

Bei anderen Regionen ist der Tag da: Auf der deutschen Produktseite lässt sich der Tag einsehen. Dort steht bei God of War, dass es "PlayStation Exklusiv" ist. Damit ist der vermeintlich verschwundene Tag nur auf der US-Seite weg aber bei anderen Regionen hat sich nichts geändert.

God of War hatte den Tag noch nie: Auf der entsprechenden US-Seite hatte God of War den Tag noch nie gehabt, wie User auf Reddit herausgefunden haben. Den einzigen Tag, den die Seite mal hatte, war ein Hinweis darauf, dass es Verbesserungen für die PS4 Pro gibt. Damit ist es vollkommen egal, dass der Tag jetzt nicht da ist, da er noch nie auf der Webseite zu sehen war.

Damit erscheint es sehr unwahrscheinlich, dass erste Hinweise auf ein God of War für den PC auf diese Art und Weise auftauchen werden. Jedoch bleibt Hulsts Aussage bestehen, dass sie mehr Spieler auf die PlayStation-Marken aufmerksam machen wollen. God of War würde sich durch seinen kommenden Nachfolger durchaus anbieten.

Wir haben bei Sony nachgefragt und werden diese News aktualisieren, sobald wir ein Statement erhalten haben.

zu den Kommentaren (147)

Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.