Godfall: 9 Minuten Gameplay zeigen, was euch im PS5-Titel erwartet

Godfall ist ein interessantes Onlinespiel und ein spannender Launch-Titel für die PS5. Doch bisher war es schwer, sich wirklich etwas unter dem sogenannten Loot-Slasher vorzustellen. Nun zeigen 9 Minuten Gameplay, wie sich Godfall spielt.

von Andreas Bertits,
07.08.2020 14:58 Uhr

Endlich gab es mal längeres Gameplay zu Godfall zu sehen. Endlich gab es mal längeres Gameplay zu Godfall zu sehen.

Das, was bisher von Counterplays und Gearbox' Actionspiel Godfall zu sehen war, sah zwar richtig gut aus, doch es blieben immer einige Fragen offen. Wird das Spiel wirklich eine Art Destiny mit Schwertern? Wie sieht es mit einem Singleplayer-Part aus? Sony präsentierte während des State of Play am 6. August nun ganze 9 Minuten an Gameplay.

Link zum YouTube-Inhalt

Godfall versetzt euch in eine Fantasywelt: Dort verkörpert ihr einen valorianischen Ritter. Diese gottähnlichen Krieger sind in der Lage, die Valorplates anzulegen. Dabei handelt es sich um mächtige Rüstungen, die den Trägern ganz besondere Fähigkeiten verleihen.

Welche Waffe darf es sein?

Als einer dieser valorianischen Ritter zieht ihr entweder alleine in einem Singleplayer-Modus oder im Multiplayer mit bis zu zwei Kameraden aus, um die Welt zu retten. In den Levels erwarten euch jede Menge Feinde, die ihr mit Waffen aus 5 Kategorien bekämpft:

  • Doppelklingen für schnelle, wenige Angriffe
  • Langschwerter, die euch vielseitige Attacken ermöglichen
  • Stangenwaffen, um die Gegner auf Distanz zu halten
  • Zweihändige Hämmer für wuchtige Schläge
  • Zweihandschwerter, die verheerende Schaden anrichten

Kampf und Beute: Godfall dreht sich nicht nur um die Kämpfe gegen Legionen an Feinden, sondern zudem darum, viel Loot aufzusammeln. Darunter neue Waffen mit mächtigen Eigenschaften. Die Entwickler bezeichnen das Spiel als "Loot-Slasher". Daher ist ein Vergleich zu Destiny durchaus angebracht. Ihr kämpft in Godfall nur eben nicht mit Fernkampf-Waffen, sondern im Nahkampf.

Das Besondere ist dabei, dass die Entwickler das haptische Feedback des DualSense-Controllers der PS5 ausnutzen wollen. Damit sollt ihr sogar fühlen, auf welchem Untergrund euer Held läuft. Außerdem spürt ihr die Stärke eures Schlags an den Triggern.

Godfall - Die Kämpfe sollen den PS5-Controller bestmöglich ausnutzen   6     0

Mehr zum Thema

Godfall - Die Kämpfe sollen den PS5-Controller bestmöglich ausnutzen

Das neue Video gibt euch einen sehr guten Einblick in das Gameplay. Es zeigt auch, dass uns ein sehr erwachsenes Spiel erwartet, das sich eher an ältere Spieler zu richten scheint, die auf harte Kämpfe stehen. Erscheinen soll der Titel Ende des Jahres für PS5 und PC.

Gefällt euch das Gameplay von Godfall? Erinnert euch das Spiel an ein Fantasy-Destiny mit Nahkämpfen?

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.