Gods & Monsters war kurzzeitig auf Google Stadia spielbar

Durch einen Fehler war Gods & Monsters kurzzeitig auf Google Stadia spielbar und zeigte Parallelen zu Assassin's Creed Odyssey.

von Annika Bavendiek,
12.06.2020 15:54 Uhr

Gods and Monsters wurde versehentlich auf Google Stadia in einer Alpha-Version geleakt. Gods and Monsters wurde versehentlich auf Google Stadia in einer Alpha-Version geleakt.

Fehler können jedem mal passieren. Aber ein Spiel viel zu früh für die Spielerschaft zugänglich zu machen, das sollte dann doch nicht passieren. Das führte jetzt zumindest laut eines Reddit-Users dazu, dass das Spiel Gods & Monsters für kurze Zeit auf Google Stadia spielbar war - und das in einer frühen Version.

Gods & Monsters ähnelt AC Odyssey

Während der Reddit-User DoctorEggmanNega Gods & Monsters via Google Stadia spielte, schien er nicht zu ahnen, was er da genau vor sich hat. Der Spieler bezeichnete Ubisofts Action-Rollenspiel zumindest als kostenloses Spiel, das doch sehr viel von Assassin's Creed Odyssey klaut:

"Dieses kostenlose Spiel verwendet eine Menge Assets aus Assassins Creed Odyssey. Die Steuerelemente, die Musik, die Schriftarten, die Animationen, die Ladebildschirme usw. Ich dachte, wir hätten das Zeitalter der Raubkopien überschritten? Das Klettern fühlt sich verdächtig ähnlich an wie in Breath of the Wild."

Dass es sich bei Gods & Monsters aber um ein Spiel handelt, das zu Ubisoft gehört und aktuell von den Odyssey-Machern entwickelt wird, machten ihm dann andere User in den Kommentaren klar. Die Ähnlichkeiten zum letzten Assassin's Creed-Teil dürften damit auch nicht mehr verwundern. Vom Klettersystem, das dem aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild ähneln soll, mal abgesehen. Aber das Gods & Monsters in diese Richtung schlägt, ist schon länger nicht mehr zu übersehen.

Wie kam es zu diesem Fehler? Den Kommentaren und Eindrücken nach, müsste es sich bei dem Build um eine Alpha-Version handeln, die auf Stadia getestet werden sollte. Um ein Spiel auf Google Stadia zu testen, wird dieses in den Store geladen. Nur, dass hier dieses Mal wohl jemand die Einstellungen nicht richtig vorgenommen hat, wodurch die Testversion auch den Spielern öffentlich zugänglich war. Zumindest für eine kurze Zeit.

Video gibt besseren Eindruck von Gods & Monsters

Einen besseren Eindruck vom Spiel dürfte da ein Video von Eddie Gomes bieten. Der Content Creator postete auf Twitter einen Clip, wie er einen Build von Gods & Monsters spielt.

Was ist Gods & Monsters? Bei Gods & Monsters handelt es sich um ein Action-RPG, das sich um griechische Mythologien dreht. Als Held namens Phoenix sollen wir Zeus helfen und erkunden, kämpfen und rätseln uns, ähnlich wie in Zelda Breath of the Wild, durch die farbenfrohe Spielwelt. Mit von der Partie ist der Erzähler Homer, der das Spielgeschehen begleitet.

Gods & Monsters soll für PS4, Xbox One, Stadia und PC erscheinen. Wann das genau sein wird, ist noch nicht bekannt. Vielleicht erfahren wir ja am 12. Juli 2020 im Livestream Ubisoft Forward etwas Neues.

Gods & Monsters wird ein Action-RPG im Stil von Zelda: Breath of the Wild!   0     0

Mehr zum Thema

Gods & Monsters wird ein Action-RPG im Stil von Zelda: Breath of the Wild!

Was haltet ihr von Gods & Monsters und dem Versehen, dass es kurzzeitig auf Stadia spielbar war?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen