Gran Turismo 7: Leak macht Hoffnung auf PS5-Launchtitel

Ein Instagram-Post von Next Level Racing weißt auf ein mögliches Gran Turismo 7 als PS5-Launchtitel hin.

von Annika Bavendiek,
21.05.2020 13:05 Uhr

Ein Leak lässt auf ein Gran Turismo 7 für 2020 hoffen. Ein Leak lässt auf ein Gran Turismo 7 für 2020 hoffen.

Hat der Renncockpit-Hersteller Next Level Racing womöglich ein Gran Turismo 7 zum Start der PS5 geleakt? In einem mittlerweile gelöschten Instagram-Post ging es um die meist gewünschten Rennspiele für 2020, in dem unter anderem ein Logo zu sehen war, das zu Gran Turismo 7 passen könnte. Angeblich habe Next Level Racing aber keine Infos über einen siebten Teil des Rennspiels.

Kommt Gran Turismo 7 noch 2020 auf die PS5?

Ein Instagram-Post des australischen Unternehmens Next Level Racing lässt auf ein Gran Turismo 7 hoffen. Und das noch 2020 als Launchtitel für die PS5. Immerhin zeigt das Bild nicht nur Logos zu Dirt 5, F1 2020 und Automobilista 2, sondern auch zu Gran Turismo 7. Hinzu kommt, dass Next Level Racing die User in dem Post fragen, auf welches Rennspiel sie sich 2020 am meisten freuen würden. Kein Wunder also, dass hier GT-Fans auf einen siebten Teil hoffen.

Der Post ist mittlerweile wieder entfernt worden. Comicbook.com schaffte es aber, vorab einen Screenshot anzufertigen:

Der Instagram-Post von Next Level Racing könnte ein Gran Turismo 7 als PS5-Launchtitel andeuten. Der Instagram-Post von Next Level Racing könnte ein Gran Turismo 7 als PS5-Launchtitel andeuten.

Alles nur ein Missverständnis?

Wenn es nach Next Level Racing geht, dann handelt es sich bei dem Leak aber nur um ein Missverständnis. In einem Statement auf Instagram sprechen sie davon, dass der Post von den Medien falsch interpretiert wurde:

"Unser Team hat erkannt , dass ein von uns kürzlich erschienener Beitrag mit einem Logo von den Medien falsch interpretiert wurde. Es spiegelt keine Informationen von unserer Seite wieder. Wir bestreiten, Informationen über die Veröffentlichung von GT7 zu haben."

Daher entschloss sich Next Level Racing auch dafür, den Post zu entfernen und erklärte, wie es zu dem Logo kam:

"In den Medien wurden Annahmen getroffen, die einfach falsch sind. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unseren vorherigen Post zu entfernen. Unsere Grafikdesign-Abteilung hat das im Internet verbreitete Mock-Logo verwendet."

Das Unternehmen entschuldigt sich für die Verwirrung um Gran Turismo 7. Zur Zeit des Posts lag noch kein offizielles Statement von Sony vor. Wie üblich hat GamePro um eine Stellungnahme gebeten. Sollten wir neue Informationen erhalten, werden wir die Meldung aktualisieren.

Update: Sony wollte den Leak nicht kommentieren.

Gran Turismo 7 könnte auf PS5 mit bis zu   55     0

Mehr zum Thema

Gran Turismo 7 könnte auf PS5 mit bis zu "240 FPS" laufen

Wie wahrscheinlich ist Gran Turismo 7 für 2020?

Missverständnis hin oder her, GT-Fans hoffen weiter auf ein Gran Turismo 7 für das Jahresende. Immerhin ist Gran Turismo 6 vor über sechs Jahren erschienen und für Gran Turismo Sport aus 2017 wurden die Updates bereits zurückgefahren. Wobei auch lediglich eine grafisch aufpolierte Version von GT Sports möglich wäre.

Abwegig wäre Gran Turismo 7 als PS5-Launchtitel dennoch nicht. Immerhin bedeutet es nicht, dass nur weil Next Level Racing keine Informationen darüber hat, das Spiel nicht doch Ende des Jahres kommen könnte. Dass die Entwickler von Polyphony Digital nämlich bereits an einem neuen Spiel arbeiten, ist schon länger bekannt. Und wer weiß, vielleicht zieht Sony als Überraschung mit Gran Turismo 7 einen Launchtitel für die PS5 aus dem Hut.

Vorerst bleibt Gran Turismo 7 also ein unbestätigter PS5-Launchtitel. Alle weiteren möglichen und bereits bestätigten Spiele für Sonys neue Konsole, hat Kollege Dennis Michel für euch in einem Artikel zusammengefasst.

Was meint ihr, könnte Gran Turismo 7 noch einer der unangekündigten Launchtitel der PS5 sein?

zu den Kommentaren (59)

Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen