Gran Turismo Sport - Always On-Pflicht umfasst auch Speichern, Kampagne & Garage

Wie angekündigt müssen wir für die meisten Funktionen in Gran Turismo Sport online sein. Was wir offline machen können, beschränkt sich wirklich auf ein absolutes Minimum. Wir dürfen nicht einmal speichern.

von David Molke,
18.10.2017 13:00 Uhr

Gran Turismo Sport rollt an den Start, aber in erster Linie online. Gran Turismo Sport rollt an den Start, aber in erster Linie online.

Gran Turismo Sport ist da und sorgt bei manchen Fans für unliebsame Überraschungen. Dass weite Teile des Spiels nur funktionieren, wenn wir online sind, wurde bereits im Vorfeld angekündigt. Offline-Funktionalität sei nur in "Teilen des Arcade-Modus, dem Zwei Spieler-Splitscreen, Singleplayer-Rennen auf ausgewählten Strecken und Zeitrennen" gegeben. Jetzt zeigt sich, dass die Einschränkungen noch restriktiver sind, als viele gedacht hätten: Wir können nicht einmal unseren Fortschritt speichern, wenn wir offline sind.

Wertungsspiegel:Gran Turismo Sport - Holt sich Polyphony Digital den Goldpokal?

Wenn wir nach dem ersten Start von Gran Turismo Sport nicht irgendwann online speichern, müssen wir zum Beispiel bei einem Neustart der Konsole komplett von vorn anfangen. Der Kampagnen-Modus samt Fahrschule kann offline ebenfalls nicht gespielt werden. Unsere Garage erreichen wir auch nicht, wir können also auch unsere bisher freigeschalteten Autos nicht begutachten, wenn wir nicht online sind. Autos kaufen geht genauso wenig wie Mileage Points einlösen oder gespeicherte Fotos und Replays anschauen.

Mehr:Gran Turismo Sport - Teuerstes Bundle kostet 46.600 US-Dollar, kommt mit echtem Sportwagen

Auch Scapes, der Fotomodus, mit dem wir unsere Autos vor echte Hintergründe verfrachten und Bilder machen können, funktioniert offline nicht. Dasselbe gilt für die Bearbeitung von Lackierungen und wir haben offline auch keinen Zugriff auf das Home-Menü. Dort lassen sich normalerweise Lackierungen anbringen und Autos sowie Einstellungen verändern. Der Virtual Reality-Modus funktioniert aber auch ohne Internetverbindung und wir können Drift-Trials sowie eigene, selbst erstellte Rennen ebenfalls offline absolvieren.

Was hättet ihr an Offline-Funktionen erwartet?

Gran Turismo Sport - Screenshots ansehen

Gran Turismo Sport - PS4 gegen PS4 Pro: Grafik-Vergleich und Frame-Rate Test 3:10 Gran Turismo Sport - PS4 gegen PS4 Pro: Grafik-Vergleich und Frame-Rate Test

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.