GTA 5 - Dieses Video zeigt, was ihr von coolen Stunts nie mitbekommt

In GTA 5 beziehungsweise GTA Online gibt es eine große Stunt-Community, die regelmäßig aberwitzige Kunststücke vollführt. Was dabei oft verborgen bleibt, sind die vielen Versuche, die vorher schief gegangen sind.

von David Molke,
08.07.2019 14:00 Uhr

GTA Online bietet so viele Möglichkeiten für Stunts, dass sich drumherum eine beachtliche Community entwickelt hat.GTA Online bietet so viele Möglichkeiten für Stunts, dass sich drumherum eine beachtliche Community entwickelt hat.

GTA 5-Spieler vollführen die waghalsigsten Aktionen im Spiel: Nicht zuletzt wegen der vielen Gelegenheiten, die irrsten Stunts und Kunststücke zu absolvieren, genießt der Online-Modus so großen Erfolg und eine derartige Langlebigkeit.

Es gibt kein anderes Spiel, das so erfolgreich einen derartigen Spielplatz bietet, wie es GTA Online tut. Das wissen auch die virtuellen Stuntman und zeigen, was sie draufhaben. In diesem Fall können wir aber endlich auch mal sehen, wie viel Zeit und Arbeit in einem Stunt-Video steckt – mit unglaublich witzigem Ergebnis.

Witziges Video zeigt den Teil der GTA 5-Stunts, den normalerweise niemand sieht

Habt ihr schon mal gesehen, wie jemand rückwärts im Sprung einparkt? Oder was alles mit dem Raketen-getriebenen Bike möglich ist? Wenn ihr euch für GTA Online-Stunts interessiert, stehen die Chancen dafür nicht schlecht.

Was die meisten aber nie sehen: Wie viele Versuche schiefgehen, wie lange es dauert, bis es klappt und vor allem, wie witzig das Ganze sein kann. Einer der bekanntesten GTA Online-Stuntmen namens Plex hat nun ein entsprechendes Video veröffentlicht, das genau hier ansetzt.

So ein Stunt kann schon mal 18 Stunden dauern. Das umfasst diverse Versuche zu den unterschiedlichsten Zeiten, viel Arbeit und noch viel mehr Geduld.

Oberhalb dieser Zeilen könnt ihr euch ansehen, wie ein ganz spezieller Stunt entstanden ist. Er benötigt nicht nur einen sehr begabten virtuellen BMX-Radfahrer, sondern auch noch einen wahnsinnig guten Piloten. Zufälligerweise gehört Keg ebenfalls zu den besten auf seinem Gebiet. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, bitteschön:

Gegenüber Kotaku erzählt Plex (der auch mit am YouTube-Kanal Evolve Stunting arbeitet), dass er mittlerweile um die 5.500 Stunden in GTA Online versenkt hat. Die meiste Zeit davon habe er auf dem BMX-Rad verbracht. Nichtsdestotrotz kann es immer noch eine kleine Ewigkeit dauern, bis ein besonders anspruchsvoller Trick dann letztlich wirklich klappt.

Wie gefällt euch das Video?

GTA 5 - 15 versteckte Neuerungen des »Ill Gotten Gains«-Content-Updates ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen