GTA 5 wird dank Raytracing-Mod so schick wie nie zuvor

GTA 5 mag schon bald 6 Jahre alt werden, doch mit den richtigen Shadern sieht der Action-Hit auch heute noch beeindruckend aus.

von Hannes Rossow,
21.05.2019 12:30 Uhr

Mit natürlicheren Licht- und Schattenverhältnissen, macht GTA 5 auch heute noch einiges her.Mit natürlicheren Licht- und Schattenverhältnissen, macht GTA 5 auch heute noch einiges her.

Eigentlich gibt es mit Red Dead Redemption 2 bereits ein neues Meisterwerk von Rockstar Games, dem sich Fans über die nächsten Jahre hinweg widmen können. Doch die Faszination für Grand Theft Auto 5 reißt nicht ab - das gilt sowohl für GTA Online aber auch für die aktive Modding-Community. Auch 2019 holen Fans das Beste aus GTA 5 heraus.

So sieht Raytracing in GTA 5 aus

Und das Beste ist ganz oft die Grafik des 2013 erstmals erschienenen Open World-Hits. Immer wieder gibt es Fans, die die Texturen aktualisieren oder sonstwie dafür sorgen, dass GTA 5 im neuen Glanz erstrahlt.

Eine der bislang eindrucksvollsten Projekte dieser Art, ist die Anwendung von Raytracing-Technologie, die die Lichtstimmung in Grand Theft Auto 5 komplett überarbeitet.

Raytracing ermöglicht die realistische Darstellung von Licht, Schatten und Reflektionen. Die Technik steckt aber noch in den Kinderschuhen und unterscheidet sich häufig nur subtil von der herkömmlichen Rasterisierung.

Überzeugt euch in diesem Video aber erst einmal selbst:

Hinter der oben eingesetzen ReShade-Mod steckt Pascal Gilcher, der sogar einen Patreon-Kanal betreut, über den ihn seine Fans bei weiteren Mods und Projekten unterstützen können. Doch es ist einer seiner Unterstützer, der die ReShade-Mod auf GTA 5 anwendet.

PlayStation 5
Was haben Spieler von Raytracing, SSD & Co.?

Im direkten Vergleich wirken die GTA 5-Szenen ungleich natürlicher und lebensechter. Das Licht strahlt durch die Fenster und die harten Schatten des Originals werden zerstreut. Dabei handelt es sich nicht einmal um wirkliches Raytracing, wie Modder Pascal Gilcher erklärt.

Der Shader habe viele Limitierungen, zeige aber dennoch, was in der Theorie mit der Technologie zukünftig möglich sei.

Glaubt ihr, dass Raytracing bald auch auf Konsolen zum Standard wird?


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen