GTA Trilogy: Physische Version verschiebt sich und kommt für Switch erst 2022

GTA The Trilogy The Definitive Edition erscheint erst später als physische Disk-Version für PS4 und Xbox. Die Switch-Fassung kommt sogar erst 2022.

von David Molke,
01.12.2021 14:15 Uhr

Das GTA-Remaster ist digital zwar schon erhältlich, aber die physischen Versionen kommen erst noch. Das GTA-Remaster ist digital zwar schon erhältlich, aber die physischen Versionen kommen erst noch.

Die GTA Trilogy: The Definitive Edition soll auch nochmal als physische Disk- beziehungsweise Cartridge-Version erscheinen. Aber die kommen jetzt noch später als ursprünglich geplant. Während die digitale Fassung bereits seit einigen Wochen erhältlich ist, sollten die physischen Versionen am 7. Dezember kommen. Aber daraus wird auch nichts, der Launch auf PS4, Xbox One und Xbox Series S/X verschiebt sich auf Ende Dezember. Nintendo Switch-Besitzer*innen müssen sogar bis 2022 warten.

GTA Trilogy: Definitive Edition erscheint physisch noch später

Darum geht's: GTA 3, GTA San Andreas und GTA Vice City wurden gemeinsam noch einmal neu als sogenannte GTA Trilogy: The Definitive Edition für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X, den PC und die Nintendo Switch veröffentlicht. Das Remaster war aber alles in allem eine große Enttäuschung, was in erster Linie am technischen Zustand der Neuauflage liegt. Der war insbesondere auf der Switch wirklich katastrophal:

Physische Version kommt noch später: Die physische Disk- beziehungsweise Karten-Version der GTA Trilogy sollte kurioserweise sowieso schon fast einen Monat nach dem Launch der digitalen Fassung erscheinen, nämlich am 7. Dezember. Jetzt verschiebt Rockstar den Release aber nochmal einige Wochen nach hinten. Auf der Switch sogar noch mehr.

Wann erscheint sie jetzt? Laut Rockstar erscheinen die physischen Versionen von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition auf PS4, Xbox One und Xbox Series X jetzt erst am 17. Dezember. Die physische Switch-Fassung soll irgendwann Anfang 2022 erscheinen und hat damit jetzt gar kein festes Release-Datum mehr. Von einer dedizierten Diskversion für die PS5 ist gar keine Rede.

  • 17. Dezember: Xbox Series X/Xbox One und PS4 bekommen Discversion
  • Anfang 2022: Nintendo Switch erhält eine physische Cartridge-Fassung
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Im Fall der Nintendo Switch-Version scheint das Ganze aber sowieso so zu sein, dass es keine rein physische Version geben wird. Zumindest deutet ein im Vorfeld geleaktes Bild der Karten-Fassung für die Switch darauf hin, dass die GTA Trilogy so groß ist, dass sie nicht auf eine Switch-Cartridge passt und ihr erst noch einige Daten herunterladen müsst.

Was erwartet ihr von der physischen Version der GTA Trilogy? Wollt ihr sie euch überhaupt holen und wenn ja, für welches System?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.