Halo 3 bekommt 14 Jahre nach dem Release noch eine neue Map

Der Shooter bekommt im Rahmen eines Master Chief Collection-Updates eine neue Karte, die ursprünglich für Halo Online geplant war.

von Tobias Veltin,
15.02.2021 16:24 Uhr

Halo 3 war 2007 einer der größten Blockbuster für Microsofts Xbox 360. Halo 3 war 2007 einer der größten Blockbuster für Microsofts Xbox 360.

Halo 3 erschien im September 2007 für die Xbox 360 und gehörte zu den besten Shootern für die Microsoft-Konsole. Als Bestandteil der Master Chief Collection ist Halo 3 auch aktuell auf der Xbox One und der Xbox Series X/S spielbar und wer den Titel weiterhin fleißig im Multiplayer spielt, kommt bald in den Genuss eines kleinen Kuriosums.

Denn über ein Jahrzehnt nach dem letzten Map-Update bekommt Halo 3 in der nächsten Zeit tatsächlich eine neue Multiplayer-Karte. Das teilte Entwickler 343 Industries in einem längeren Blog Post mit. Demnach wird die Karte zunächst in Flightings eingesetzt, also einer Reihe von Beta-Tests, bei dem neue Features und Inhalte getestet werden können. Das erste Flighting mit der neuen Map startet noch in dieser Woche.

Laufen die Proberunden problemlos ab, wird die Karte dann auch für die Allgemeinheit ausgerollt und ist für alle Spieler*innen der Master Chief Collection verfügbar.

Die Map gab es schon in Halo Online

Komplett neu ist die Karte, deren Namen bisher noch nicht verraten wurde, indes nicht. Denn sie war auch Bestandteil von Halo Online, das als Free2Play-Spiel für den russischen Markt geplant war, aber nie veröffentlicht wurde und grundsätzlich auf einer stark modifizierten Version von Halo 3 basierte.

Wie sieht die Map aus? Das Setting der Map ist in einer Eisregion, die Kämpfe scheinen dort rund um eine Forschungsstation abzulaufen, die an den Rand eines riesigen Eisberges gebaut ist. Uns erinnert die Karte deswegen auf den ersten Blick ein wenig an die Halo 2-Map Lockout, auch wenn die Konstruktion schon auf den Bildern deutlich anders wirkt.

Hier könnt ihr euch die Karte anschauen:

Multiplayer-Kämpfe im ewigen Eis: die neue Karte für Halo 3 Multiplayer-Kämpfe im ewigen Eis: die neue Karte für Halo 3

Die Master Chief Collection ist für die Xbox One erhältlich und wurde Ende letzten Jahres auch für die Xbox Series X/S optimiert. Zu den verbesserten Features zählen unter anderem Framerates von bis zu 120 fps und ein einstellbares Sichtfeld. Die Master Chief Collection ist zudem Teil des Game Pass.

Spielt ihr noch den Halo 3-Multiplayer?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.