GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Fazit: Halo 5 Multiplayer - Scheibchenweise zum Mehrspieler-Hit

Fazit der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Von meiner Seite gibt es ein dickes Lob für 343 Industries, denn das Halo-Studio hört auf die Wünsche der Community (siehe Blickbeschleunigung) und liefert konstant neue Inhalte für den Shooter. Klar, den ganzen Content hätte man sicher auch zum Launch haben können und die Salami-Veröffentlichungstaktik ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber immerhin gibt es die Updates kostenlos und gerade bei der Schmiede hat sich das zusätzliche Feintuning meiner Meinung nach gelohnt. Der Karteneditor ist ein mächtiges Werkzeug, das in fähigen Händen echte Map-Meisterwerke hervorbringen kann und bei mir schon für einige Aha-Erlebnisse gesorgt hat.

Wenn es jetzt noch einfacher wird, auf andere Karten zuzugreifen, dürfte sich auch mein Meckerpunkt »eher dröge Kartenauswahl« schnell erledigen. Mit den zusätzlichen REQs hätte 343 dagegen ruhig noch warten können, ich habe noch nicht mal annähernd alle der vom Start weg verfügbaren gesammelt. Am wichtigsten ist allerdings: Halo 5 funktioniert und macht - zumindest wenn ich mein festes Squad an der Seite habe - immer noch einen Riesenspaß. Wer Lust auf einen anspruchsvollen kompetitiven Shooter hat, findet auf Konsolen derzeit kaum etwas Besseres!

3 von 3


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.