Halo Infinite: Den Kampagnen-Koop könnt ihr ab jetzt testen und so geht's

Der Flight-Test ist jetzt gestartet und ihr könnt das Zocken mit Freund*innen ausprobieren.

Die Kampagne von Halo Infinite könnt ihr jetzt zusammen spielen. Die Kampagne von Halo Infinite könnt ihr jetzt zusammen spielen.

Falls ihr schon darauf gewartet habt, die Kampagne von Halo Infinite mit euren Freund*innen spielen zu können, gibt es jetzt gute Neuigkeiten für euch: Ab sofort könnt ihr das nämlich schon einmal in einer Testphase ausprobieren und Feedback geben. Der Flight ist bereits gestartet und läuft noch bis zum 1. August um 19 Uhr deutscher Zeit. Wir verraten euch, wie ihr dabei sein könnt.

So nehmt ihr am Flight teil

Darum geht es: 343 Industries lädt euch sowohl auf der Xbox als auch auf dem PC ein, in der Testphase den Kampagnen-Koop auszuprobieren, um mögliche Bugs zu melden. Auch die Replay-Funktion für Missionen ist während des Flights verfügbar. Mit dieser könnt ihr bereits beendete Missionen noch mal spielen. Wie das funktioniert, könnt ihr auf der offiziellen Info-Seite nachlesen. Während des Flights könnt ihr bis zu drei Freund*innen in euer Team einladen.

Das sind die Voraussetzungen für alle Xbox-Besitzer*innen: Grundsätzlich ist die Testphase offen für alle von euch, die auf der Xbox entweder die Kampagne besitzen oder den Game Pass haben, in dem diese enthalten ist. Um online spielen zu können, müsst ihr aber entweder den Game Pass Ultimate besitzen oder zusätzlich Xbox Live Gold haben.

Mehr Xbox-News:

So funktioniert das Ganze: Nur das Spiel öffnen, reicht allerdings nicht, wenn ihr den Koop jetzt schon ausprobieren wollt. Ihr müsst euch nämlich zunächst für das Insider-Programm anmelden und das geht so:

  • Installiert den "Xbox Insider Hub" auf eurer Konsole.
  • Klickt auf "annehmen".
  • Unter "Vorschauen" findet ihr das "Halo Infinite - Insider"-Programm.
  • Hier könnt ihr nun beitreten.
  • Sobald die Registrierung akzeptiert wurde, könnt ihr den Flight herunterladen.

Auf Steam ist die Teilnahme am Flight nur per Einladung und mit einem Key möglich. Auf der offiziellen Seite wird mitgeteilt, dass der Halo Support allen, die keine Einladung erhalten haben, keine Keys für den Flight zukommen lassen können.

Hier könnt ihr euch noch mal einen Trailer zum Kampagnen-Gameplay ansehen:

Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne 6:20 Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne

So funktioniert der Fortschritt im Koop: Wenn ihr die Sitzung erstellt und eure Freund*innen eingeladen habt, müssen alle, die dabei sind, eine Speicherdatei auswählen. Der Fortschritt, mit dem ihr startet, entspricht dann dem, was alle bereits abgeschlossen haben. Damit können am Ende alle den erzielten Fortschritt übernehmen. Mehr zu den Einzelheiten erfahrt ihr auf der oben verlinkten Info-Seite.

Habt ihr Bock auf den Kampagnen-Koop und werdet ihr euch den Flight anschauen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.