Halo: Stellenanzeige ist für Infinite und kein neues Spiel, sagt Entwickler

Die Entwickler*innen von 343 Industries arbeiten fieberhaft an Halo Infinite. Jetzt wird ein Producer gesucht, der offenbar bei der Umsetzung des nächsten Spiels helfen soll.

von Tobias Veltin,
09.02.2021 12:01 Uhr

Halo Infinite wird mit ziemlicher Sicherheit nicht das letzte Halo-Spiel sein. Halo Infinite wird mit ziemlicher Sicherheit nicht das letzte Halo-Spiel sein.

Update vom 9. Februar: John Junyszek, Community Manager bei 343 Industries hat sich zu der Stellenanzeige für einen vermeintlich neuen Halo-Teil geäußert. Laut Junyszek wird die ausgeschriebene Producer-Rolle für Halo Infinite gesucht, und betrifft dementsprechend kein neues Projekt.

Link zum Twitter-Inhalt

Originalmeldung: Wenn Halo Infinite im Herbst 2021 erscheint, wird für viele Fans der Reihe eine lange Wartezeit zu Ende gehen. Denn seit Teil 5 sind dann knapp 6 Jahren vergangen, die Erwartungen sind also dementsprechend hoch.

Derzeit arbeitet das Team von 343 Industries fieberhaft an der Verbesserung des Shooters, der eigentlich schon zum Launch der Xbox Series X/S erscheinen sollte, dann aber verschoben wurde. Mit monatlichen Updates sollen Fans bis zum Release auf dem Laufenden gehalten werden, kürzlich gab es etwa Neues zur Sandbox des Spiels.

Halo Infinite: Darum wird die Waffenwahl entscheidender als früher   31     0

Mehr zum Thema

Halo Infinite: Darum wird die Waffenwahl entscheidender als früher

Halo Infinite ist also der nächste große Eintrag in der Serienhistorie und wird laut den Entwickler*innen auch für mehrere Jahre die große zentrale Halo-Plattform sein. Dennoch stellt sich die Frage, was 343 Industries nach Halo Infinite machen wird - neben der Content-Begleitung des neuen Halo-Spiels natürlich.

Und es hat ganz den Anschein, als würden hinter verschlossenen Türen die Weichen für ein neues Halo-Spiel bereits gestellt. Laut einer Stellenanzeige sucht 343 Industries nämlich derzeit einen Producer für "ein neues Projekt im Halo-Universum". Die anschließende konkrete Jobbezeichnung deutet stark auf ein Spiel hin, denn der Producer wird mit kleineren Teams aus den Bereichen User Research, Test, Marketing und weiteren zusammenarbeiten.

Was könnte das neue Projekt sein?

Das ist natürlich reine Spekulation. Da Infinite über längere Zeit als Plattform ausgebaut werden soll, ist zumindest nicht zu erwarten, dass 343 Industries direkt mit einem Halo 7 beginnt. Deutlich wahrscheinlich ist tatsächlich ein komplett neuer Ableger.

Potenzial für Geschichten bietet das riesige Halo-Universum jedenfalls genug, mittlerweile existieren diverse Romane, Filme & Serien sowie Comics, deren Charaktere ein mögliches neues Spiel aufgreifen könnte.

Falls ihr übrigens auf Halo Infinite wartet, hätten wir da einen Tipp für euch:

Ihr wartet auf Halo: Infinite? Der beste Zeitvertreib ist schon lange erhältlich   72     2

Mehr zum Thema

Ihr wartet auf Halo: Infinite? Der beste Zeitvertreib ist schon lange erhältlich

Gesucht wurde schon im letzten Jahr

Die Producer-Stelle ist nicht die einzige, die 343 Industries für das neue Halo-Projekt besetzen will. Bereits im letzten Jahr wurde ein Senior Producer gesucht. Ebenfalls für ein neues Projekt, ebenfalls im Halo-Universum. Sehr wahrscheinlich, dass damals schon das Projekt gemeint war, das auch in der aktuellen Stellenausschreibung auftaucht.

Neues Projekt hin oder her: Erstmal steht Halo Infinite auf der Agenda. Denn bis das nicht offiziell erschienen ist - und Herbst 2021 ist ja noch ein bisschen hin - wird es vermutlich keine weitere Halo-Ankündigung von 343 Industries geben.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.