Halo Infinite: Überraschung! Ihr könnt ab JETZT den Multiplayer spielen

Im Xbox-Jubiläumsstream ließ Microsoft eine kleine Bombe platzen. Der Multiplayer-Teil von Halo Infinite startet nämlich nicht erst im Dezember, sondern ist ab sofort verfügbar.

von Tobias Veltin,
15.11.2021 19:35 Uhr

Ab sofort geht es im Multiplayer von Halo Infinite rund. Ab sofort geht es im Multiplayer von Halo Infinite rund.

Update vom 15.11.: Mittlerweile scheint die vollständige Datei zum Download zur Verfügung zu stehen. Sie wiegt knappe 26 GB. Falls es weiterhin Probleme geben sollte, kann es sich lohnen, den "kleinen" Beta Client zu deinstallieren und dann noch einmal neu im Store herunterzuladen. Dann müsste die große Datei automatisch heruntergeladen werden.

Update vom 15.11.: Aktuell scheint es beim Download und Zugang zum Halo Infinite-Multiplayer auf den Xbox-Konsolen noch Probleme zu geben. Viele Nutzer*innen klagen über sehr kleine Download-Dateien und einen blauen Bildschirm, sobald sie den Multiplayer starten.

Originalmeldung: Microsoft hat während des Livestreams anlässlich des 20. Xbox-Geburtstages eine echte Überraschungsbombe platzen lassen: Der Multiplayer-Part und die erste Season von Halo Infinite ist ab sofort live und kann gespielt werden. Wer mag, kann sich also schon jetzt in die Mehrspieler-Schlachten in Microsofts heißerwartetem Shooter stürzen.

Hinweis: Laut Microsoft handelt es sich um eine Multiplayer Beta, die allerdings schon sämtliche Inhalte des "richtigen" Mehrspielers enthalten soll.

Ursprünglich hätte der Multiplayer zusammen mit der Kampagne am 8. Dezember veröffentlicht werden sollen. Gut möglich, dass der Mehrspieler-Part schon jetzt so "fertig" war, dass man ihn vorab veröffentlichen konnte - und welcher Termin passt da besser als das große Xbox-Jubiläum am 15. November, das ja gleichzeitig sowohl den 20. Geburtstag des ersten Halos, als auch den Release der schicken und limitierten Halo-Xbox Series X markiert?

Schon Ende der letzten Woche waren Gerüchte zum früheren Start des Multiplayers im Umlauf, wirklich glauben konnten viele diese Spekulationen allerdings nicht:

Halo Infinite: Multiplayer könnte Leaks zufolge schon Montag erscheinen   21     0

Mehr zum Thema

Halo Infinite: Multiplayer könnte Leaks zufolge schon Montag erscheinen

Der erste Free2Play-Multiplayer der Seriengeschichte

Der Multiplayer-Part von Halo Infinite ist Free2Play und kann dementsprechend auch gespielt werden, ohne die Kampagne des Titels zu kaufen. Der Mehrspieler teilt sich in die recht klassischen Arena-Matches mit kleinen Teams und die Big Team Battles, in denen größere Teams gegeneinander antreten. Außerdem gibt es erstmals in der Seriengeschichte KI-Bots sowie Ziel-Herausforderungen für die einzelnen Waffen.

In den letzten Monaten hatte es mehrere Test Flights gegeben, in denen Teile des Multiplayers bereits ausprobiert werden konnten. Das Feedback dafür war größtenteils sehr positiv, auch wir waren ziemlich angetan. Jetzt also der überraschende Release, der vor allem Fans jubeln lassen dürfte.

Microsoft hat daneben unter anderem noch weitere Ankündigungen gemacht. Beispielsweise bekommt das Abwärtskompatibilitäts-Feature auf der Xbox Series X/S und der Xbox One Zuwachs von knapp 70 neuen Xbox 360- und Xbox Original-Titeln.

Noch mehr Halo: Außerdem soll heute noch ein weiteres Kontingent der limitierten Halo-Xbox Series X an den Start gehen. Mehr Infos findet ihr hier:

Startet ihr heute schon in den Multiplayer?

zu den Kommentaren (91)

Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.