Hitman - Monatlicher Release der Episoden nicht garantiert

Wie der offizielle Twitter-Account von Hitman erklärt, behält man sich Änderungen bei den Release-Daten der kommenden Episoden vor. Der geplante monatliche Release-Zyklus wird also nicht zwangsläufig eingehalten.

von Elena Schulz,
05.04.2016 18:15 Uhr

Die Hitman-Episoden könnten nun doch nicht wie geplant jeden Monat erscheinen, wie der offizielle Twitter-Kanal verrät.Die Hitman-Episoden könnten nun doch nicht wie geplant jeden Monat erscheinen, wie der offizielle Twitter-Kanal verrät.

Eigentlich war es im Rahmen des Live-Erlebnisses geplant, die sieben Episoden des neuen Hitmans monatlich zu veröffentlichen. Der Entwickler IO Interactive rudert nun aber zurück und teilt über den offiziellen Twitter-Account mit, dass man sich hier »Änderungen vorbehält«.

So plane man zwar, die Episoden monatlich herauszubringen, eine Garantie gäbe es aber nicht. Schon die Live-Missionen mit den sogenannten »Elusive Targets« sind von März auf April verschoben worden. Auch die Retail-Fassung ist bereits auf Januar 2017 verschoben worden. Die Sapienza-Episode soll aber wie geplant am 26. April veröffentlicht werden.

Hitman im Test:Der richtige Weg?

Hitman - Entwickler-Video zum Storytelling in Episodenspielen 9:41 Hitman - Entwickler-Video zum Storytelling in Episodenspielen

Hitman - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen