Wertung: Hitman 3 im (VR-) Test: Ein gefühlt sehr guter Story-DLC

Wertung für PlayStation 4,Xbox One,Nintendo Switch,PlayStation 5,Xbox Series X/S
82

»Hitman 3 ist mit seinem coolen, neuen VR-Modus ein waschechter Sandbox-Traum, der aber leider sehr kurz geraten ist. «

GamePro
Präsentation
  • gute englische Vertonung, toller Soundtrack
  • imposante, dicht bevölkerte Schauplätze
  • stimmungsvolle Lichteffekte
  • technisch in (sehr) gutem Zustand
  • teils grobe Animationen

Spieldesign
  • viele Lösungsmöglichkeiten
  • sehr gutes Leveldesign
  • gelungener VR-Modus
  • motivierende Level-Herausforderungen
  • Missionsziele recht eintönig

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • ausführliches (recyceltes) Tutorial
  • Erkundung wird mit nützlichen Gadgets belohnt
  • KI nicht immer auf der Höhe
  • hakelige Schießereien

Story/Atmosphäre
  • interessante Storywendungen
  • rundes, aber sehr vertrautes Ende der Trilogie
  • stimmungsvolle, abwechslungsreiche Schauplätze
  • kein erzählerisches Meisterwerk
  • Schauplätze wirken willkürlich

Umfang
  • große Sandbox-Level
  • hoher Wiederspielwert
  • sehr viele Herausforderungen und Freischaltungen
  • mit 5 bis 6 Stunden sehr kurze Kampagne
  • kein Ghost- oder Sniper-Assassin-Modus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (63)

Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.