In Horizon Forbidden West gibt es gleich mehrere God of War-Easter Eggs

Horizon Forbidden West ist wie God of War auch ein Spiel von Sony. Das zeigt sich in diversen Easter Eggs, die ihr mit Aloy finden könnt.

von Sebastian Zeitz,
23.02.2022 13:20 Uhr

In Horizon Forbidden West kommen God of War-Fans voll auf ihre Kosten. In Horizon Forbidden West kommen God of War-Fans voll auf ihre Kosten.

Es ist nicht ungewöhnlich, wenn in einem Videospiel eine andere Reihe durch Easter Eggs referenziert wird. Gerade Sony macht das in den eigenen Spielen immer gerne und so gab es zuletzt in Ghost of Tsushima mehrere Anspielungen an Sly Cooper, Shadow of the Colossus und mehr.

Genau solche Easter Eggs gibt es auch in Horizon Forbidden West. Hier beziehen sich die Anspielungen aber auf die God of War-Reihe, genauer gesagt den Reboot von 2018, für das mit God of War Ragnarok ein Nachfolger in Arbeit ist.

Nicht nur ein Easter Egg zu God of War in Forbidden West

Normalerweise beschränken sich solche Referenzen zu anderen Spielereihen auf eine Sache. Im Falle von Forbidden West bekommt ihr aber gleich mehrere Easter Eggs geboten, die am Ende sogar zu einer Belohnung führen.

Achtung: Die folgenden Abschnitte beinhalten Spoiler zu den Easter Eggs aus Forbidden West und einigen minimalen Story-Abläufe des Spiels.

Große Schatzjagd quer über die Karte: Sobald ihr den verbotenen Westen betreten habt, könnt ihr die Easter Eggs zu God of War finden. Dafür müsst ihr an drei unterschiedlichen Orten auf der Karte einen Gegenstand scannen und euch den Weg anzeigen lassen. Dieser führt dann zu drei Totems, die ihr alle sammeln müsst, um eine Belohnung zu erhalten.

Das sind die Fundorte (via IGN):

  • Kratos-Totem: Im Nordwesten findet ihr in einem Baum eine Axt. Der Weg führt euch zu einer Hütte, die aussieht wie Kratos' Heim in God of War.
  • Atreus-Totem: Am Strand von San Francisco sind an einem Baum Pfeile zu finden.
  • Sindri und Brok-Totem: Im Süden ist ein Hammer in einer getöteten Maschine.

So sehen die Totems in Forbidden West aus. Bildquelle: IGN So sehen die Totems in Forbidden West aus. Bildquelle: IGN

Das ist die finale Belohnung: Habt ihr alle drei Totems gefunden, dann schaltet ihr im Menü eine neue Gesichtsbemalung frei. Mit dem "Mark of War" erhält Aloy die berühmte Bemalung von Kratos und kann sich so als Fan eines mystischen Kriegers aus vergangenen Zeiten präsentieren.

Weitere News zu Horizon Forbidden West:

Wir konnten in den vergangenen Tagen das neue Abenteuer von Aloy ausführlich spielen. GamePro-Redakteurin Linda hat sich für euch in den verbotenen Westen getraut und ihre Spielerfahrungen in unserem Test niedergeschrieben.

Habt ihr das Easter Egg schon entdeckt in Forbidden West?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.