Horizon Forbidden West mit 6 Skilltrees: Bildet Aloy zur Hackerin oder Jägerin aus

Horizon Forbidden West will, dass ihr euch für einen bestimmten Spielstil entscheidet. Dafür wurden Skilltrees und Waffen-Upgrades komplett überarbeitet.

von Jonathan Harsch,
23.12.2021 12:30 Uhr

Aloy hat in ihrem neuen Spiel sechs Spezialisierungen zur Auswahl. Aloy hat in ihrem neuen Spiel sechs Spezialisierungen zur Auswahl.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Es gibt eine ganze Menge neuer Details zu Horizon Forbidden West. Unter anderem wissen wir jetzt, welche Skilltrees uns zur Verfügung stehen und wie das Upgrade-System funktioniert. Die Informationen stammen aus der nächsten großen Titelstory von Gameinformer und wurden auf Reddit geteilt. Wir haben alles Wichtige für euch in diesem Artikel zusammengefasst.

So funktionieren die Skill-Trees in Horizon Forbidden West

In Horizon Forbidden West stehen euch gleich sechs verschiedene Spielstile zur Verfügung, jeder mit einem eigenen Skilltree, der jeweils 20 bis 30 Skills beinhaltet. Und das ist noch nicht alles, denn einige dieser Skills können wiederum mehrere Male verbessert werden, um ihre Auswirkung oder Effizienz zu steigern. Jeder Talentbaum hat zudem noch einen Spezialmove.

Diese Skilltrees gibt es:

  • Krieger: Nutzt vor allem Nahkampfangriffe
  • Jäger: Geschickt mit Fernkampfwaffen
  • Eindringling: Lässt Aloy besser schleichen und Feinde leise ausschalten
  • Trapper: Wer gerne Fallen legt, sollte in diesen Baum investieren
  • Überlebender: Bessere Wiederherstellung von Gesundheit und effiziente Suche nach Ressourcen
  • Maschinen-Meister: Hacken von Maschinen, um sie für euch kämpfen zu lassen oder als Reittiere zu nutzen

Können wir Aloy komplett aufleveln? In Horizon Zero Dawn war es noch möglich vor dem Level-Cap alle Skills zu aktivieren. Ob das auch im Nachfolger der Fall sein wird, scheint auf Grund der schieren Größe der Talentbäume eher unwahrscheinlich. Zumindest, wenn wir bei einem Levelaufstieg nur einen einzigen Skillpunkt erhalten sollten.

Zwar können wir in mehrere Skilltrees investieren, aber ob wir sie alle bis in die Spitze leveln können, ist fraglich. Außerdem will Guerilla Games, dass wir uns für einen bestimmten Spielstil entscheiden. Auch das deutet darauf hin, dass wir nicht alle möglichen Fähigkeiten von Aloy in einem Spieldurchgang werden aktivieren können.

Das gibt es sonst noch Neues zu Horizon Forbidden West

Waffen und Rüstungen können verbessert werden: Eine weitere Möglichkeit, Aloy besser zu machen, sind Upgrades für ihre Ausrüstung. Sowohl Waffen als auch Kleidungsstücke können an Werkbänken verbessert werden. Hierfür benötigt ihr allerdings spezielle Maschinenbauteile, für die ihr vermutlich Jagdaufträge aktivieren könnt.

Mehr dazu findet ihr hier:

Horizon Forbidden West: Es lohnt sich offenbar viel mehr, Teile von Robotern abzuschießen   8     3

Mehr zum Thema

Horizon Forbidden West: Es lohnt sich offenbar viel mehr, Teile von Robotern abzuschießen

Neue Waffen-Fähigkeiten freischalten: Wenn wir eine Waffe verbessern, erhöht sich nicht nur die Angriffskraft. Als Beispiel wird der normale Bogen genannt, der drei Verbesserungsstufen besitzt. Hierdurch könnt ihr mehr Pfeile bei euch tragen und mit den neuen Säure-Pfeilen auch weitere Arten von Pfeilen freischalten. Es kann sein, dass Items deshalb keine Seltenheitsstufe mehr besitzen oder dass diese zumindest andere Auswirkungen hat als noch in Zero Dawn.

Klamotten verbessern: Wenn ihr einem Kleidungsstück ein Upgrade verpasst, erhöht sich neben der Abwehr auch die Resistenz gegen bestimmte Elemente, und der passive Skillboost wird gesteigert. Jedes Rüstungsteil kann drei bis fünf Mal verbessert werden.

Hier seht ihr den Trailer von den Game Awards:

Horizon Forbidden West - Trailer von Game Awards zeigt neue Maschinen-Monster 1:20 Horizon Forbidden West - Trailer von Game Awards zeigt neue Maschinen-Monster

Weitere aktuelle News zum Thema:

Feinde und Freunde: Einige kleinere Details finden sich in dem Artikel auch noch. Zum Beispiel wird Aloy wohl viel häufiger an der Seite von Freunden und Verbündeten kämpfen. Das wird gegen die neuen, stärkeren Gegner wohl auch nötig sein. Es gibt jetzt eine Maschine, die sich in den Boden graben und Aloy von unten attackieren kann.

Nebenmissionen: Sidequests sollen in Forbidden West eine deutlich größere Rolle spielen. Wenn wir eine solche Aufgabe erledigen, winken wichtige Items, die wir für unsere Reise benötigen. Eine Art von Nebentätigkeit sind die sogenannten „Melee Pits“, die wir vor allem in Städten finden. Hierbei handelt es sich vermutlich um Kampfarenen, in denen unsere Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden.

Horizon Forbidden West erscheint am 18. Februar 2022 für PS5 und PS4.

Wie gefallen euch die neuen Informationen zu Horizon Forbidden West?

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.