Hyrule Warriors - Neue Einblicke in die Breath of the Wild-Vorgeschichte

Während der Tokyo Game Show hat Nintendo reichlich neue Szenen aus "Zeit der Verheerung", dem Prequel zu Breath of the Wild gezeigt.

von Dennis Michel,
27.09.2020 10:49 Uhr

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erzählt die Vorgeschichte zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erzählt die Vorgeschichte zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Mit Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erwartet uns bereits am 20. November die Vorgeschichte zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Im Zuge der Tokyo Game Show wurde jetzt unter anderem ein neuer Story-Trailer zum Action-Spiel von Koei Tecmo veröffentlicht. Auch präsentierten die japanischen Entwickler reichlich Gameplay und kündigten sogar noch einen kleinen Bonus für BotW-Fans an.

Was ist Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung? Das Prequel zu Links legendärem Open World-Auftritt auf der Nintendo Switch erzählt die Geschichte 100 Jahre vor seinem Erwachen in BotW. Wir erfahren also, wie die Verheerung Ganons über das Land Hyrule fiel. Spielerisch ähnelt Hyrule Warriors mit seinen actionreichen Massenschlachten den Dynasty Warriors-Spielen.

Den neuen Story-Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Neuer Story-Trailer von der Tokyo Game Show 2:26 Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Neuer Story-Trailer von der Tokyo Game Show

Wer Breath of the Wild gespielt hat, dem werden viele der gezeigten und auch spielbaren Figuren bekannt vorkommen. Neben dem stämmigen Goronen Daruk sehen wir unter anderem Mipha, Urbosa, Revali und...Impa.

Ihr habt Impa nicht erkannt? Nicht schlimm. In "Zeit der Verheerung" ist sie nämlich logischerweise um einiges jünger als im Action-Rollenspiel, in dem sie als alte Frau auftritt. Hier der Vergleich:

Bonus-Waffe für Breath of the Wild-Fans

Nintendo enthüllt gegen Ende des Trailers sogar noch eine kleine, nette Überraschung für alle, die einen Spielstand von Breath of the Wild auf ihrer Nintendo Switch gespeichert haben. Ist dem so, bekommt ihr Links Übungsschwert gratis. Vorbesteller erhalten zudem noch eine Glückskelle für den Kampf.

Beide Waffen könnten laut Trailer später als kostenpflichtiger DLC angeboten werden.

Hyrule Warriors: Neues Gameplay von der Tokyo Game Show

Während eines längeren Streams zeigte Entwickler Koei Tecmo zudem reichlich Gameplay aus Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, das spielerisch stark dem Ableger auf der Wii U ähnelt, grafisch jedoch ähnlich Breath of the Wild einen deutlich Sprung nach vorn gemacht hat. Nicht nur sehen wir Link in Aktion, auch Impa wird ab 11:50 gezeigt.

Link zum YouTube-Inhalt

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erscheint am 20. November 2020 exklusiv für die Nintendo Switch. Alle weiteren Infos zum Spiel findet ihr hier auf GamePro.de

Freut ihr euch auf die Vorgeschichte zu BotW oder schreckt euch das Gameplay eher ab?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.