Ihr könnt Final Fantasy 7 Remake auf der gamescom anspielen

Square Enix hat das eigene Lineup auf der gamescom 2019 bekannt gegeben. Ihr könnt sowohl Final Fantasy 7 Remake, als auch Marvel's Avengers selbst anspielen.

von Maximilian Franke,
07.08.2019 13:31 Uhr

Final Fantasy 7 Remake ist auf der gamescom spielbar. Final Fantasy 7 Remake ist auf der gamescom spielbar.

Square Enix hat das eigene Lineup für die gamescom 2019 bekannt gegeben. Die zwei Highlights vor Ort sind Final Fantasy 7 Remake und Marvel's Avengers. Beide Spiele können von euch an den entsprechenden Ständen selbst angespielt werden.

Für Marvel's Avengers ist das die erste Gelegenheit weltweit, als Fan einen direkten Blick auf das kommende Action-Spiel zu werfen. Für Final Fantasy 7 Remake ist es zumindest in Europa die erste Möglichkeit für einen persönlichen Eindruck.

Das ist das Square Enix-Lineup der gamescom:

  • Final Fantasy 7 Remake: Anspielbare Demo
  • Marvel's Avengers: Anspielbare Demo
  • Trials of Mana: Anspielbare Demo
  • Final Fantasy 14 Online: spielbar, Live-Programm
  • Kingdom Hearts 3: spielbar
  • Life is Strange 2 Ep. 4: Neuer Trailer & Infos

In der Avengers-Demo könnt ihr als Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor spielen. Zu sehen gibt es den Anfang des Abenteuers, der die Vorgeschichte der eigentlichen Handlung zeigt.

Abseits der beiden Blockbuster könnt ihr auch Trials of Mana ausprobieren. Dafür wird es auf der gamescom für das Anspiel-Debüt ebenfalls eine Demo geben. Auch hier könnt ihr den Anfang der Geschichte erleben.

Rund um das MMORPG Final Fantasy XIV Online wird es einen Stand mit Bühnenshows und einem exklusiven Programm geben. Mit dabei sind auch Producer Naoki Yoshida und der Autor Banri Oda. Der Höhepunkt des Programms wird ein großer Cosplay-Wettbewerb und ein Fan-Treffen am 23. August.

Square Enix ist auf der gamescom vom 20. bis 24. August in Halle 9 vertreten.

Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action 3:18 Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen