Ihr könnt Ubisofts 'Zelda-RPG' jetzt gratis testen: Fenyx Rising hat eine Demo

Mit dem Action-RPG Immortals: Fenyx Rising betritt Ubisoft überraschend selbstsicher Zelda: Breath of the Wild-Gefilde. Jetzt könnt ihr das Spiel in einer umfangreichen Demo anspielen.

von Hannes Rossow,
28.01.2021 17:05 Uhr

Noch unsicher, was Immortals: Fenyx Rising angeht? Dafür gibt es jetzt die Demo. Noch unsicher, was Immortals: Fenyx Rising angeht? Dafür gibt es jetzt die Demo.

Schon in der letzten Woche kam das Gerücht auf, dass Immortals: Fenyx Rising eine Gratis-Demo auf der PS4 spendiert bekommen könnte. Jetzt hat sich die Vermutung bestätigt und die kostenlose Test-Version ist ab sofort für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch verfügbar. Hüpft einfach in den PS Store, den Microsoft Store oder dem eShop und testet das Action-RPG für ein paar Stunden auf Herz und Nieren.

Kostenlose Open World-Demo lädt zum Ausprobieren ein

Was steckt in der Demo drin? Ähnlich wie bei der Google Stadia-exklusiven Demo aus dem letzten Jahr, bekommen Spieler mit der Konsolen-Testversion Zugriff auf einen ziemlich umfangreichen Demoabschnitt.

Auf dem Archipel, das von Aphrodite, der Göttin der Liebe, inspiriert ist, gilt es das mysteriöse Geheimnis rund um einen legendären Kyklopen zu lüften. Damit wir einen guten Eindruck vom Gameplay des fertigen Spiels bekommen, soll die kostenlose Testversion eine gesunde Mischung aus Kampf, Erkundung und Rätseln bieten.

Wie umfangreich ist die Demo? Je nachdem, wie lange ihr euch in der Open World aufhalten wollt und sie erkunden wollt, könnt ihr euch gut und gerne zwei Stunden austoben.

Unseren Test zum Spiel (inklusive der starken Wertung) findet ihr hier:

Immortals Fenyx Rising im Test: Die Überraschung des Jahres   136     15

Mehr zum Thema

Immortals Fenyx Rising im Test: Die Überraschung des Jahres

Was war Immortals: Fenyx Rising noch einmal?

Immortals: Fenyx Rising - Trailer zur kostenlosen Testversion 0:39 Immortals: Fenyx Rising - Trailer zur kostenlosen Testversion

Darum geht's: In Immortals: Fenyx Rising schlüpfen wir in die Rolle der namensgebenden Fenyx, die die Götter des Olymp aus den Fängen des Titanen Typhon befreien muss. Dafür bereisen wir eine große Open World, die aus einzelnen Arealen besteht, die bestimmten Göttern gewidmet sind. Neben Angriffen mit Schwert, Hammer und Bogen kann Fenyx dabei auch besondere Fähigkeiten freischalten - wie einen Speerangriff des Ares.

Für wen ist es geeignet? Wem in Assassin's Creed: Odyssey zu wenig Mythologie zu finden war, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Der nicht ganz ernst gemeinte Grundton des Action-RPGs spiegelt sich auch im Grafik-Stil wider, der nicht von ungefähr an Zelda: Breath of the Wild erinnert. Viele Gameplay-Elemente werden BotW-Fans definitiv bekannt vorkommen.

Werdet ihr Immortals: Fenyx Rising jetzt mal eine Chance geben, wo es euch so gratis zu Füßen liegt?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.