It Takes Two heißt wohl bald anders: GTA-Publisher Take-Two fordert Namensrechte

It Takes Two und Take-Two. Eigentlich zwei Namen, die in der Videospielwelt gut unterschieden werden. Jedoch gibt es jetzt einen Streit um Markenrechte.

It Takes Two könnte dank Take-Two einen neuen Namen bekommen It Takes Two könnte dank Take-Two einen neuen Namen bekommen

Wenn ihr an It Takes Two denkt, dann kommt euch bestimmt als erstes das Koop-Abenteuer aus diesem Jahr in den Sinn. Innerhalb der Videospielbranche gibt es auch noch den Publisher Take-Two, der unter anderem Spiele von Rockstar Games vertreibt. Eigentlich haben beide nichts miteinander zu tun, aber doch verklagt jetzt der eine den anderen. Der Grund: die Namensähnlichkeit.

It Takes Two: Die Markenrechte sind komplizierter als gedacht

Hazelight, das Studio hinter It Takes Two, wurde von einem Markenanspruch getroffen. Dieser kommt von Take-Two und wurde bereits Anfang des Jahres vor dem Release des Spiels getroffen. Jetzt wurde bekannt, dass Hazelight tatsächlich die Eigentümerschaft für den Namen aufgegeben hat.

Noch unbekannt, was passiert ist: In einem Statement an Eurogamer betonte Hazelight lediglich, dass das Studio nicht über laufende Verhandlungen spreche. Die Probleme sollen jedoch bald schon gelöst sein.

Hier könnt ihr euch noch einmal den Trailer zu It Takes Two ansehen:

Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind 2:28 Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind

Was bedeutet das? Noch ist nicht so genau klar, wie Hazelight jetzt mit dem Anspruch umgehen wird. Es könnte sein, dass sie den Namen des Spiels noch einmal ändern müssen. Auch bei einem etwaigen Sequel müssten sie vom It Takes Two-Namen komplett weggehen.

Take-Two klagt überall derzeit: Hazelight ist nur eine von vielen Firmen, die es derzeit mit dem Publisher aufnehmen müssen. So wurden auf der ganzen Welt Markenrechte in Anspruch genommen, wo Namen drin sind wie Rockstar, Social Club, Mafia, Civilization und mehr. 

Es ist derzeit nicht klar, warum ausgerechnet jetzt Firmen und Spiele, die auch nur minimal einen Namen haben, der an Take-Two erinnert, Probleme bekommen. Der Publisher hat sich zu der ganzen Sache bisher noch nicht geäußert.

Abseits davon ist aber It Takes Two eins der besten Spiele des Jahres. Warum lest ihr im Test hier auf GamePro.de:

It Takes Two im Test: Ein Koop-Meisterwerk für PS4 und Xbox One   60     0

Mehr zum Thema

It Takes Two im Test: Ein Koop-Meisterwerk für PS4 und Xbox One

Vor einigen Jahren gab es bereits schon einmal eine Welle an Markenansprüchen als Firmen wie King versucht haben, sich die Rechte an normalen Begriffen wie Candy und Saga zu sichern. Auch der Launch in Indien der PS5 stand kurz vor dem Aus, da dort ebenfalls Probleme mit dem Markenrecht bestand.

Welchen Namen würdet ihr It Takes Two geben, wenn ihr ihn ändern müsstet?

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

It Takes Two

Genre: Action

Release: 26.03.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S), 04.11.2022 (Switch)