Tony Hawk's Pro Skater: Außerirdischer Bonus-Skater entdeckt

Schon in der Demo zu Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 sind Dataminer auf geheime Charaktere gestoßen. Darunter unter anderem Jack Black in verdächtiger Polizeiuniform.

von Markus Trutt,
20.08.2020 13:27 Uhr

Offenbar gibt es in Tony Hawk's Pro Skater auch prominente Gastauftritte. Offenbar gibt es in Tony Hawk's Pro Skater auch prominente Gastauftritte.

Update

Mittlerweile wurde auch der zweite Bonus-Charakter von Dataminern im Code der Tony Hawk's Pro Skater-Demo entdeckt. Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen, handelt es sich dabei um ein gräuliches Alien.

Mögliche Freischaltung: Auf YouTube kursiert bereits ein Video des Warehouse-Levels, in dem alle Herausforderungen freigeschaltet sind. Zur Info: In der Demo sind sie deaktiviert. Hier lässt sich unter anderem eine kleine Alien-Statue finden. Wahrscheinlich, dass wir so an den Bonus-Skater kommen.

Im Remake können wir bald auch mit diesem netten Kerlchen skaten. Im Remake können wir bald auch mit diesem netten Kerlchen skaten.

Originalmeldung

Das Remake von Tony Hawk's Pro Skater 1 und 2 wird sich sehr eng an die wegweisenden und inzwischen gut 20 Jahre alten Originale halten. Einige neue Elemente finden aber natürlich trotzdem den Weg in die Neuauflage. Dazu gehören neben neuen Songs offensichtlich auch ganz besondere spielbare Figuren, die es damals so noch nicht gab.

So sind Dataminer in den Daten der Vorbesteller-Demo darauf gestoßen, dass sich wohl niemand Geringeres als Hollywood-Star Jack Black neben Profis wie Tony Hawk aufs Skateboard schwingt.

Jack Black als neuer Officer Dick

Blacks Beteiligung an sich ist aber nicht die einzige Besonderheit: Wie es aussieht, wird er nämlich der überarbeiteten Version einer Figur sein Antlitz leihen, die Fans der Reihe zur zu gut bekannt ist. Die Rede ist vom Polizisten Officer Dick, der Spieler*innen schon in mehreren Tony Hawk-Teilen, beginnend mit dem allerersten, das Leben schwergemacht hat.

Später konnte man ihn dann aber auch als Spielfigur freischalten. Der nervige Gesetzeshüter ist unter Fans somit gleichermaßen beliebt und verhasst.

Einen ersten Eindruck vom virtuellen Jack Black in Polizeiuniform ist etwa auf dem Twitter-Account CheezhOfficial zu finden:

Link zum Twitter-Inhalt

Naheliegende Wahl

Dass Jack Black seinen Weg in Tony Hawk's Pro Skater 1+2 findet, ist eigentlich keine allzu große Überraschung. Ganz davon abgesehen, dass der Schauspieler und Musiker auch leidenschaftlicher Gamer ist (der mittlerweile auch seinen eigenen YouTube-Gaming-Kanal hat), ist er auch schon länger mit Tony Hawk selbst befreundet. Schon vor Monaten haben die beiden ein Video geteilt, in dem sie gemeinsam das Remake anspielen.

Aber auch wenn sich die Beteiligung schon angedeutet hat, ist es doch etwas unerwartet, in welcher Form Black nun wohl im Spiel auftritt.

Doch ist das bestimmt nicht die einzige Überraschung, die uns erwartet, wenn das Tony Hawk's Pro Skater-Remake am 4. September 2020 für PS4, Xbox One und PC erscheint.

Wie begeistert die GamePro-Kollegen Dennis und Tobias schon von der Demo sind, könnt ihr hier nachlesen:

Tony Hawk's Pro Skater: Wir haben das Remake gespielt & sind wieder Teenies   34     4

Mehr zum Thema

Tony Hawk's Pro Skater: Wir haben das Remake gespielt & sind wieder Teenies

Freut ihr euch auf die Tony Hawk-Neuauflage und auf Jack Black als neuen Officer Dick?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.