Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Jump Force im Test - Zusammenstoß der Anime-Giganten

Wertung für PC,PlayStation 4
75

»Effektvolles, zugängliches und spaßiges Anime-Beat’em Up, dass Ungereimtheiten in Technik und Spieldesign hat.«

GamePro
Präsentation
  • interessante, neuartige CGI-Ästhetik
  • großartige, detailverliebte Animationen
  • wahnwitziges Effekt-Inferno
  • manchmal merkwürdige Gesichter
  • häufige Ladebildschirme

Spieldesign
  • zugängliche Kampfmechanik
  • hohe Geschwindigkeit
  • witzige Stage Transitions
  • unzuverlässige Verteidigung
  • Sonderattacken blocken Eingabe zu sehr

Balance
  • motivierendes Erfahrungslevel-System
  • einsteigerfreundliche, frei konfigurierbare Steuerung
  • verständliche Tutorials
  • Erfahrungslevel im Multiplayer abschaltbar
  • umständliche Lobby

Story/Atmosphäre
  • tolle Neuinterpretation klassischer Anime-Charaktere
  • atmosphärische Stages
  • versteckte Gags am Rande für Fans
  • enttäuschende Geschichte
  • manchmal lieblose Cutscenes

Umfang
  • über 40 Charaktere
  • eigener individueller Avatar
  • Multiplayer lokal und online
  • viel Bonuskram (Kostüme, usw.)
  • nur 13 Stages

So testen wir

Wertungssystem erklärt
Wertung für Xbox One
73

»Effektvolles, zugängliches und spaßiges Anime-Beat’em Up, dass Ungereimtheiten in Technik und Spieldesign hat.«

GamePro
Abwertung-2

14.02.2019

Auf der Xbox One-Version sind die Ladezeiten etwas länger und es kommt in Kämpfen zu kleineren Rucklern. Wir ziehen deshalb 2 Punkte ab.

75GamePro 73GamePro
Präsentation
  • interessante, neuartige CGI-Ästhetik
  • großartige, detailverliebte Animationen
  • wahnwitziges Effekt-Inferno
  • manchmal merkwürdige Gesichter
  • häufige Ladebildschirme

Spieldesign
  • zugängliche Kampfmechanik
  • hohe Geschwindigkeit
  • witzige Stage Transitions
  • unzuverlässige Verteidigung
  • Sonderattacken blocken Eingabe zu sehr

Balance
  • motivierendes Erfahrungslevel-System
  • einsteigerfreundliche Steuerung
  • verständliche Tutorials
  • Erfahrungslevel im Multiplayer abschaltbar
  • umständliche Lobby

Story/Atmosphäre
  • tolle Neuinterpretation klassischer Anime-Charaktere
  • atmosphärische Stages
  • versteckte Gags am Rande für Fans
  • enttäuschende Geschichte
  • manchmal lieblose Cutscenes

Umfang
  • über 40 Charaktere
  • eigener individueller Avatar
  • Multiplayer lokal und online
  • viel Bonuskram (Kostüme, usw.)
  • nur 13 Stages

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen