Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Jump Force im Test - Zusammenstoß der Anime-Giganten

Wertung für PC,PlayStation 4
75

»Effektvolles, zugängliches und spaßiges Anime-Beat’em Up, dass Ungereimtheiten in Technik und Spieldesign hat.«

GamePro
Präsentation
  • interessante, neuartige CGI-Ästhetik
  • großartige, detailverliebte Animationen
  • wahnwitziges Effekt-Inferno
  • manchmal merkwürdige Gesichter
  • häufige Ladebildschirme

Spieldesign
  • zugängliche Kampfmechanik
  • hohe Geschwindigkeit
  • witzige Stage Transitions
  • unzuverlässige Verteidigung
  • Sonderattacken blocken Eingabe zu sehr

Balance
  • motivierendes Erfahrungslevel-System
  • einsteigerfreundliche, frei konfigurierbare Steuerung
  • verständliche Tutorials
  • Erfahrungslevel im Multiplayer abschaltbar
  • umständliche Lobby

Story/Atmosphäre
  • tolle Neuinterpretation klassischer Anime-Charaktere
  • atmosphärische Stages
  • versteckte Gags am Rande für Fans
  • enttäuschende Geschichte
  • manchmal lieblose Cutscenes

Umfang
  • über 40 Charaktere
  • eigener individueller Avatar
  • Multiplayer lokal und online
  • viel Bonuskram (Kostüme, usw.)
  • nur 13 Stages

So testen wir

Wertungssystem erklärt
Wertung für Xbox One
73

»Effektvolles, zugängliches und spaßiges Anime-Beat’em Up, dass Ungereimtheiten in Technik und Spieldesign hat.«

GamePro
Abwertung-2

14.02.2019

Auf der Xbox One-Version sind die Ladezeiten etwas länger und es kommt in Kämpfen zu kleineren Rucklern. Wir ziehen deshalb 2 Punkte ab.

75GamePro 73GamePro
Präsentation
  • interessante, neuartige CGI-Ästhetik
  • großartige, detailverliebte Animationen
  • wahnwitziges Effekt-Inferno
  • manchmal merkwürdige Gesichter
  • häufige Ladebildschirme

Spieldesign
  • zugängliche Kampfmechanik
  • hohe Geschwindigkeit
  • witzige Stage Transitions
  • unzuverlässige Verteidigung
  • Sonderattacken blocken Eingabe zu sehr

Balance
  • motivierendes Erfahrungslevel-System
  • einsteigerfreundliche Steuerung
  • verständliche Tutorials
  • Erfahrungslevel im Multiplayer abschaltbar
  • umständliche Lobby

Story/Atmosphäre
  • tolle Neuinterpretation klassischer Anime-Charaktere
  • atmosphärische Stages
  • versteckte Gags am Rande für Fans
  • enttäuschende Geschichte
  • manchmal lieblose Cutscenes

Umfang
  • über 40 Charaktere
  • eigener individueller Avatar
  • Multiplayer lokal und online
  • viel Bonuskram (Kostüme, usw.)
  • nur 13 Stages

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.