Justice League - Batman-Entwickler teasen neues Spiel an & Fans hoffen auf Justice League

Die Macher der Batman: Arkham-Reihe arbeiten an ihrem nächsten, bisher noch unangekündigten Projekt. Offenbar laufen bereits Motion Capturing-Aufnahmen und Fans rätseln, was da auf uns zukommt.

von David Molke,
31.01.2018 15:15 Uhr

Rocksteady teasen ein neues Projekt an, von dem Fans glauben, dass es Injustice League sein könnte.Rocksteady teasen ein neues Projekt an, von dem Fans glauben, dass es Injustice League sein könnte.

Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City sind gefeierte Batman-Spiele und stammen beide von Rocksteady, die aktuell an einem neuen Spiel schrauben. Worum es sich dabei handelt, wurde offiziell noch nicht bekannt gegeben. Dennoch enthalten die Entwickler den Fans einige kleinere Teaser nicht vor.

Beispielsweise wurden Bilder von den offenbar bereits laufenden Motion Capturing-Verfahren veröffentlicht, die die Fantasie anregen. Einige Fans vermuten jetzt, dass Rocksteady an einem Justice League-Spiel arbeitet.

Mehr: Rocksteady Studios - Batman-Macher besetzen viele wichtige Personen neu & starten Rätselraten um neues Projekt

Hier die Fakten und alles, was wir bisher wissen: Die Rocksteady Studios präsentieren via Twitter das "Rocksteady Motion Cap-Studio" und betiteln das Bild mit "Ruhe vor dem Sturm". Viel zu sehen gibt es auf dem Foto nicht, aber dafür hat der Voice Actor Troy Baker darauf mit einem vielsagenden GIF reagiert. Er scheint sich jedenfalls zu freuen und hat auch schon als Sprecher mit Rocksteady zusammengearbeitet. Das könnte darauf hindeuten, dass er wieder beteiligt ist – oder sich einfach nur als Fan freut.

Dann wäre da noch dieses Foto, das "Rocksteadys inoffizielle MoCap-Support-Crew zeigen soll, das "frisch von einem Test-Dreh" kommt. Es wurde bereits Mitte des Monats veröffentlicht und sorgt für Spekulationen. Vor allem, weil die Pose des einen Mannes und die Gesamtkomposition an ein Justice League-Poster erinnern sollen.

Es ist natürlich eine weit hergeholte These, nur anhand der Haltung eines Mannes gleich auf das gesamte Projekt zu schließen. Andererseits würde die Theorie gut in die allgemeine Marktsituation passen. Rocksteady hat mehrfach mit der Batman-Lizenz gearbeitet, es gibt den DC-Kinofilm sowie seine Ableger und auch die Tomb Raider-Macher arbeiten an einem Avengers-Spiel.

Mehr: The Avengers - Uncharted-Entwickler an Bord & Spiel macht "enorme Fortschritte"

Wie fändet ihr ein Justice League-Spiel von den Batman-Machern?

Justice League - Finaler Trailer mit Batman, Superman, Wonder Woman & Co. 2:50 Justice League - Finaler Trailer mit Batman, Superman, Wonder Woman & Co.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen