Das sind unsere liebsten Koop-Spiele, und eure?

Heute verraten wir euch, mit welchen Koop-Spielen wir den meisten Spaß hatten. Darunter ein Spiel, das erst vor wenigen Monaten erschienen ist.

von Redaktion GamePro,
16.10.2021 12:15 Uhr

Das sind unsere liebsten Koop-Spiele. Das sind unsere liebsten Koop-Spiele.

2021 ist bislang wahrlich kein schlechtes Jahr für Fans von Koop-Spielen. So haben wir mit It Takes Two bereits ein waschechtes Meisterwerk erlebt, haben gesehen, wie Outriders überraschend dank Xbox Game Pass zum großen Erfolg mutiert ist und konnten zuletzt in Back 4 Blood ein wenig Left 4 Dead 3-Luft schnuppern.

Heute wollen wir euch verraten, welche Koop-Erlebnisse für uns persönlich die besten aller Zeiten waren bzw. aktuell noch sind. Darunter bestimmt ein paar Titel, mit denen auch ihr schöne Erinnerungen verbindet. Wie immer interessiert es uns natürlich brennend, welche Spiele ihr am liebsten zusammen mit Freund*innen gezockt habt.

Eleen hatte ihr außergewöhnlichstes Koop-Erlebnis mit Unravel 2

1:40

Eleen Reinke: Dass ich riesiger Fan von Left 4 Dead 2 bin und mehr Stunden, als ich zählen kann, in dieses Spiel gesteckt habe, ist wohl kein Geheimnis. Auch heute noch zählt es zu meinen liebsten Spielen. Meine schönste Koop-Erfahrung hatte ich aber dennoch mit einem viel kleineren Spiel, dass ich nur ein einziges mal gespielt habe: Unravel 2.

Anders als Spiele wie L4D2 oder Monster Hunter World, die ich einfach so gerne zocke und die mit Freunden dann noch mehr Spaß machen, hatte ich in Unravel 2 zum ersten Mal das Gefühl, dass es für das Spiel essentiell ist, wirklich mit meinem Koop-Partner zusammenzuarbeiten. Klar, auch Unravel 2 kann ich alleine spielen und dann die beiden Wollmännchen, in deren Rolle ich schlüpfe, abwechselnd steuern. Aber im Koop ist das Spiel eine komplett andere Erfahrung. Wenn ich etwa eine anspruchsvolle Plattforming-Passage schaffe und meine Koop-Partnerin hochziehen kann, weil sie einen Sprung nicht schafft (oder andersrum), oder für das andere Wollmännchen mit meinem Faden ein Trampolin baue - dann habe ich wirklich das Gefühl, zusammen zu spielen, statt nur nebeneinander her. Unravel 2 war für mich das, was jetzt It Takes Two für viele andere ist: Eine Koop-Erfahrung, die so persönlich wie in kaum einem anderen Spiel ist.

Weitere Koop-Lieblinge:

Dennis nimmt It Takes Two, das bislang beste Spiel 2021

2:28

Dennis Michel: Im gemeinsamen Test mit Tobi hab ich ja bereits keinen Hehl darum gemacht, was It Takes Two für ein unfassbar gutes Koop-Abenteuer ist: „It Takes Two ist wohl das spaßigste, kreativste und abwechslungsreichste Koop-Spiel, das ich je gespielt habe“. Mit wenigen Monaten Abstand kann ich sagen, streicht das „wohl“. Das Spiel von Hazelight ist das beste Koop-Spiel, das ich je gespielt habe und bislang mein Favorit auf den Titel GOTY 2021.

Keine Sekunde der Langeweile, eine spaßige und kreative Gameplay-Idee nach der anderen und zwei Figuren, die einem auch nach dem Abspann noch im Gedächtnis bleiben. Mögt ihr die detailverliebte Pixar-Optik, spielt es! Ihr werdet es nicht bereuen.

Weitere Koop-Lieblinge:

Linda liebt das Chaos in Overcooked 1 + 2

1:56

Linda Sprenger: Ich lasse keine Gelegenheit aus zu betonen, wie großartig ich die beiden Overcooked-Spiele finde. Falls ihr nicht wisst, worums geht: In Overcooked müssen wir gemeinsam unter Zeitdruck unterschiedlichste Gerichte - von Sushi bis Burrito - kochen und sie servieren. 

Und gerade im Couch-Koop machen die beiden Geschicklichkeits-Games einen Heidenspaß. Denn erst wenn wir unseren Gegenüber (sanft) an die Schulter buffen oder uns gegenseitig anschreien, wenn der Reis überkocht, während gleichzeitig die Brötchen im Ofen verbrennen, entfaltet Overcooked seine wahre Magie. Hier ist das Chaos vorprogrammiert. Ich liebe es!

Weitere Koop-Lieblinge:

Tobi hatte einen Riesenspaß mit Sea of Thieves

8:09

Tobias Veltin: Rares Piraten-Abenteuer alleine zu spielen, würde ich niemandem ernsthaft empfehlen, denn solo durch die lauschige Insellandschaft zu schippern wird schon nach kurzer Zeit unfassbar öde. Zusammen mit Gleichgesinnten und zusammengerottet in einem eingeschworenen Seeräuber-Haufen wendet sich dieser Eindruck um mindestens 180 Grad und resultiert in eine der spaßigsten Koop-Erfahrungen, die man derzeit auf Konsolen machen kann.

Viele Elemente sind bewusst auf Koop ausgelegt, etwa die Tatsache, dass auf größeren Schiffen jeder*r eine besondere Rolle übernehmen muss, etwa am Steuer oder an den Segeln auch die Schatzsuche macht im Team einfach deutlich mehr Laune. Und wenn das reine Kern-Gameplay doch mal zum Halse raushängen sollte, sind dank des Sandbox-Prinzips etliche eigene Koop-Geschichten möglich. Und kennt ihr viele Spiele, in denen ihr euch gegenseitig aus Kanonen schießen oder in einer Taverne gepflegt einen über den virtuellen Durst trinken könnt? Sea of Thieves steckt voller dieser kleinen Details und wird auch deshalb zu so einem großartigen Koop-Spiel. 

Weitere Koop-Lieblinge:

Rae kämpft mit Freunden in Don’t Starve Together ums Überleben

1:10

Rae Grimm: Für welches Koop-Spiel mein Herz schlägt, hängt sehr von meiner aktuellen Stimmung ab, obwohl es natürlich eine ganze Liste an All-Times-Favorites gibt, für die ich mir immer Zeit nehmen würde. Ganz weit oben darauf steht das großartige Don’t Starve Together, eines der besten Survivalspiele aller Zeiten. Schon die Singleplayer-Version Don’t Starve ist fantastisch, zusammen mit Freunden läuft der Überlebenskampf allerdings zu Hochformen auf – und wird um ein vielfaches stressiger. 

Denn mehr Personen bedeutet gleichzeitig, dass mehr Ressourcen benötigt werden und man mehr koordinieren muss, um eine Chance zu haben. Persönlich gehe ich in diesem Stress auf, aber für neue Campbewohner*innen kann das gerne überfordernd und anstrengend sein. So kommt es gern mal zu angespannten Situationen, in denen Dinge gesagt werden, die man vielleicht nicht so meint (an dieser Stelle noch einmal eine offizielle Entschuldigung an Dennis, den ich als “hochgradig nutzlos” bezeichnet habe. Ich hab es zwar in der Situation so gemeint, aber ich hätte es nicht laut sagen sollen. Du darfst trotzdem immer wieder gerne mitspielen!) Anmerkung von Dennis: "Auf gar keinen Fall! Aber Entschuldigung angenommen".

Weitere Koop-Lieblinge:

Die besten Koop-Spiele für PlayStation, Xbox und Switch

Seid ihr auf der Suche nach tollen Koop-Spielen, haben wir auf GamePro natürlich noch viele weitere Artikel für euch. Hier erfahrt ihr beispielsweise die besten Titel für PS4/PS5 und Xbox-Konsolen, die 2021 erschienen sind. Und für eure Nintendo Switch, findet ihr hier den passenden Artikel.

In einer Liste für eure PS4 verraten wir euch zudem die besten Koop-Spiele, die ihr zusammen mit 2, 4 oder 8 Freund*innen zocken könnt.

Das waren unsere liebsten Koop-Spiele. Doch wie schaut es bei euch aus?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.