GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 3: Lost Planet: Extreme Condition

Harmonisierende Energie

Das Leben auf einem Eisplaneten ist eine frostige Angelegenheit: Ohne ständigen Wärmenachschub erfriert man innerhalb weniger Sekunden. Gut, dass Wayne von seinem Vater den Prototypen eines Wärmeenergie verarbeitenden Gerätes, des »Harmonizers«, in den Arm implantiert bekam. Die Thermalenergie wird auch von den Akriden genutzt, um auf der unwirtlichen Oberfläche zu überleben. Der Vorratsbeutel in ihrem Körper ist gleichzeitig auch die größte Schwachstelle der Wesen: Wollt ihr sie besiegen, müsst ihr auf die gelb leuchtenden Stellen im Chitinpanzer zielen, da eure Geschosse andernfalls lediglich abprallen. Haben die Krabbelviecher keine Thermalenergie mehr, erstarren sie augenblicklich zu Eis. Nun genügt ein einziger Schuss, um die Biester in tausend Stücke zerspringen zu lassen. Dank Waynes Harmonizer könnt ihr die von besiegten Akriden und anderen Gegnern hinterlassenen Energiepfützen aufnehmen und speichern. Die gesammelte Energie verschafft euch ein Lebensenergie-Polster: Steckt ihr im Kampf Treffer ein, füllt der Harmonizer eure Energieleiste wieder auf. Das funktioniert allerdings nur, solange ihr Thermalenergie vorrätig habt. Wenn eure Reserven auf null fallen, bedeutet das für euch »Game Over«. Gerade wenn ihr in den Schneewüsten unterwegs seid, nimmt euer Vorrat durch die Minustemperaturen rasch ab, sodass ihr euch ständig nach möglichen Energiequellen umsehen müsst. Dabei solltet ihr euch nicht unbedingt nur an Lebewesen orientieren, sondern ruhig auch herumstehende Tanks und Autowracks aufs Korn nehmen: Alles, was explodieren kann, hinterlässt mit Sicherheit eine Pfütze lebenserhaltender Thermalenergie. Klingt nach jeder Menge Hektik, ist aber halb so schlimm: Während eurer Ausflüge in die Kälte trefft ihr auf so viele Gegner, dass ständig für Nachschub gesorgt ist.

3 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.