GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 5: Lost Planet: Extreme Condition

Pimp my Mech

Auch wenn Raketenwerfer und Schrotflinte schon schwere Geschütze sind, geht Lost Planet noch einen stampfenden Roboterschritt weiter: Die beliebtesten Fortbewegungsmittel auf dem verlorenen Planeten sind riesige Kampfmaschinen, sogenannte »Vital Suits« (kurz: VS). Seht ihr einen herrenlosen VS im Level herumstehen, solltet ihr euch schleunigst hinters Steuer schwingen. Vor allem in späteren Levels könnt ihr beim Kampf kaum noch auf die gepanzerten Stahlkolosse verzichten. Die meist zweibeinigen Mechs sind mit jeweils zwei auswechselbaren Waffensystemen ausgestattet, die ihr ganz nach euren Vorlieben montieren könnt – vorausgesetzt, ihr findet in der Umgebung das passende Ersatzteil. Die Waffensysteme der schweren Maschinen dürft ihr unabhängig voneinander abfeuern oder nach Bedarf auch mit beiden Kanonen gleichzeitig auf euer Ziel ballern. Die herumstehenden Mechs sind bereits individuell ausgestattet. Doch wenn ihr unterwegs eine neue Waffe findet, deren Magazin besser gefüllt ist oder mit der ihr besser zurechtkommt, tauscht ihr sie kurzerhand gegen eure alte aus. Unter den Ballermännern für die Vital Suits finden sich durchschlagskräftige Vulkangeschütze, Raketenwerfer, Granatwerfer, Schrotaufsätze, zielsuchende Laser und sogar EMP-Kanonen, mit denen ihr gegnerische Kampfläufer kurzzeitig lahm legt. Sitzt ihr in einem VS, schwindet euer Thermalenergievorrat schneller als normal. Achtet deshalb darauf, möglichst alle zerstörbaren Objekte in eurer Umgebung mit Blei zu durchsieben und die frei gewordene Energie aufzusammeln.

Jeder VS-Typ hat besondere Eigenschaften: So führt ihr etwa je nach Klasse eures Maschinchens Doppelsprünge aus, schwebt für kurze Zeit durch die Luft und katapultiert euch meterhoch in die Luft oder transformiert den Vital Suit gar zu einem Motorschlitten oder einem Panzer. Seid ihr zu Fuß unterwegs und bekommt es mit Schneepiraten zu tun, die Vital Suits als Verstärkung dabei haben, hilft ein Trick: Sucht an der Maschine nach gelb leuchtenden Behältern. Das sind die Thermalenergie-Tanks der VS. Nach ein paar Schüssen taumeln die Kolosse qualmend durch die Gegend und gehen schließlich in Flammen auf. Im Cockpit eines VS solltet ihr die Energieleiste im Auge behalten: Nähert sie sich dem Nullpunkt, steigt ihr schnell aus und sucht Deckung oder schwingt euch in den nächsten VS. Wird eure Energie dagegen ganz heruntergeballert, hämmert ihr auf die Ausstiegstaste, um den Schleudersitz zu aktivieren. Vorsicht in engen Räumen: Vereinzelt kommt es zu Übersichtsproblemen, wenn ihr mit einem VS zu nahe an der Wand steht.

5 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.