Mafia 2: Definitive Edition - Erste Tests zeichnen ernüchterndes Bild

Nach der Veröffentlichung der Definitive Edition von Mafia 2 gibt es bereits einige Reviews im Netz. Der Tenor darin ist allerdings durchwachsen.

von Tobias Veltin,
22.05.2020 15:00 Uhr

Die Mafia 2: Definitive Edition ist seit dieser Woche für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Die Mafia 2: Definitive Edition ist seit dieser Woche für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Mit der plötzlichen Veröffentlichung von Mafia 2: Definitive Edition sorgte Publisher 2K für eine Überraschung - auch wenn der Release schon vorab in einem Leak durchgesickert worden war. Und viele freuten sich auf die Neuauflage des Gangster-Klassikers, immerhin hat die Serie bis heute viele Fans.

Doch so groß die Freude über den plötzlichen Release war, so ernüchternd sind die ersten Tests und Reviews für die Mafia 2: Definitive Edition.

Mäßige Metascore-Schnitte: Bei den großen Metascore-Seiten kommt die Definitive Edition von Mafia 2 bislang nicht über mittelmäßige Schnitte hinaus.

  • OpenCritic: 70 (basierend auf 14 Reviews)
  • MetaCritic: 74 (basierend auf 21 Reviews, bezieht sich auf die PC-Version

Internationale Review-Wertungen für Mafia 2: Definitive Edition

Magazin/Seite

Wertung

73

Destructoid

7/10

IGN Italien

7,5/10

GamerSky

7.8/10

Metro GameCentral

6/10

Gameblog

6/10

PressStart

7/10

Spaziogames

7/10

ImpulseGamer

3,5/5

RocketChainsaw

3/5

Was wird gelobt & was kritisiert?

In den Reviews kommt vor allem durch, dass die größte Stärke des Originals - die Story - auch in der Definitive Edition nichts von ihrem Charme verloren hat und hervorragend gealtert ist. Gamersky beschreibt sie etwa als "immersive", Press Start als "zeitlos". Auch das generelle Setting sei immer noch packend und atmosphärisch.

Allerdings hat die Definitive Edition auch viele Makel des Originals mitgenommen, auch diese greifen die Reviews an vielen Stellen auf. So seien laut Gameblog beispielsweise "viele Animationen und Texturen immer noch im Jahr 2010 stehen geblieben".

Auffällig ist zudem, dass in vielen Tests auch die Verbesserungen kritisiert werden. Diese seien zwar durchaus sinnvoll, allerdings hätte es deutlich mehr von ihnen geben sollen. Tester Fabiano Uslenghi von der GameStar kommt in seinem Test unter anderem zu folgender Aussage:

"Am Ende wirkt das Gesamtpaket der Definitive Edition zumindest für Neukäufer dann doch eher ernüchternd. Die Grafik ist zwar sichtbar besser als im Original, Mafia 2 hätte aber in vielen anderen Bereichen noch Nachholbedarf. [...] Aus heutiger Sicht ist Mafia 2 spielerisch nur noch Durchschnitt."

Das sagen die GamePro-User zu Mafia 2: Definitive Edition

Auch ein paar von euch haben schon in das überarbeitete Mafia-Abenteuer reingespielt und ihre Eindrücke unter unserem Ankündigungs-Artikel mitgeteilt. Dort zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei den Reviews. GamePro-Leser Coolmann356 kritisiert vor allem die Technik:

"Also so gravierend sind die Updates nicht. Keine wirkliche Verbesserung in der Grafik, Sound ist gleichgeblieben (zum Glück auch der Soundtrack). Leider viele Framedrops, plus leichte Pop up-Fehler. Steuerung ist ok. Hoffe auf nen Patch, der zumindest die technische Seite regelt. Bisher waren 30€ zu viel."

Und User WeißerWolf gehört laut seinem Kommentar ebenfalls zu den enttäuschten Spielern:

"Habe mir die Mafia Trilogy geholt und bin kurz davor eine Rückerstattung zu fordern. Mafia 2 strotzt auf meiner One X nur so vor Fehlern zB gibt es in Zwischensequenzen sehr oft keine Sprachausgabe. Diese Probleme hatte meine PS3 Version damals nicht...tolle Definitive Edition."

Es gibt aber auch positive Stimmen, zum Beispiel von dest1ny49:

"Sofern man einen 4K/HDR-TV hat sieht es super aus!
Das HDR wird gut genutzt, wertet die Grafik spürbar auf, die gesamte Beleuchtung wirkt deutlich moderner und das Gesamtbild sehr stimmig - was oft bei Remaster mit purer Erhöhung der Auflösung nicht so ist. Ich bin froh es mir geleistet zu haben, freue mich schon drauf die Story nochmal zu erleben."

Mafia 1-Remake ab August

Mafia 1 Remake bestätigt & erster Teaser veröffentlicht   6     1

Mehr zum Thema

Mafia 1 Remake bestätigt & erster Teaser veröffentlicht

Neben Mafia 2 und Mafia 3 wird 2K auch Mafia 1 neu veröffentlichen. Dieser Teil wird allerdings ein Remake, wird also von Grund auf neu entwickelt und zwar in der Engine von Mafia 3. Der Release ist für Ende August geplant.

Wie ist eure Meinung zur Mafia 2: Definitive Edition?

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen