Mafia Remake - Entwickler vergleichen Aufwand mit dem von Resident Evil 2

Im August steht das Remake von Mafia 1 an und dafür lassen die Entwickler von Hangar 13 offenbar kaum einen Stein auf dem anderen.

von Tobias Veltin,
02.06.2020 19:15 Uhr

Die Mafia: Definitive Edition erscheint im August 2020. Die Mafia: Definitive Edition erscheint im August 2020.

Erst kürzlich verkündete 2K Games mit der Mafia Trilogy eine Neuauflage der drei Mafia-Spiele. Aber während Mafia 2 "nur" als Remaster erscheint und Mafia 3 lediglich eine Neuveröffentlichung ist, geht man bei dem "neuen" Mafia 1 in die Vollen.

Denn obwohl deren neue Fassung ebenfalls "Definitive Edition" heißt, handelt es dabei sich um ein Remake, also eine komplett neu entwickelte Version des Klassikers von 2002. Dementsprechend länger dauert es noch bis zum Release, dieser ist für August 2020 anberaumt.

Komplett neue Engine

Aber diese Wartezeit soll sich offenbar lohnen. Denn wie Hangar 13 in der aktuellen Ausgabe des Official PlayStation Magazine (OPM) betont, soll sich der Aufwand, der für das Remake betrieben wird, auf dem Niveau des Resident Evil 2 Remakes sein. (via playfront)

"Eine neue Engine wurde entwickelt, um das Gangster-Epos wieder zum Leben zu erwecken [...] samt verbesserter Scripts, neuen Zwischensequenzen und zusätzliche Gameplay-Abschnitte. "

Dadurch soll das Remake das Original nicht nur technisch, sondern auch spielerisch übertreffen. Wenn das Resi 2 Remake dafür Pate stand, ist das zumindest nicht das schlechteste Vorbild.

Wir erinnern uns: Capcom krempelte für das Remake des Horror-Klassikers viele Elemente komplett um, änderte etwa die Perspektive und passte das Gameplay entsprechend an. Warum das so gut funktioniert, könnt ihr im GamePro-Test zu Resident Evil 2 nachlesen.

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht   131     2

Mehr zum Thema

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht

Mafia 2 und 3 bereits erhältlich

Während ihr auf das Mafia 1 Remake noch ein bisschen warten müsst, sind die Definitive Editions von Mafia 2 und Mafia bereits seit Mitte Mai verfügbar. Die Teile sind entweder einzeln oder im "Trilogy-Paket" erhältlich, das auch den ersten Teil beinhaltet.

Was ist so besonders an Mafia? Für Fans von Gangster-Spielen gehören die Mafia-Spiele zu den Paradebeispielen ihres Genres. In den drei Spielen erlebt ihr verschiedene Epochen amerikanischer Mafia-Geschichte, nämlich die 30er, 50er und 60er Jahre. Insbesondere die Stories der ersten beiden Teile bestechen auch heute noch mit ihren wendungsreichen Geschichten.

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen