Neuer Mario Strikers-Trailer wird von Frank Buschmann kommentiert und jetzt will ich das auch im Spiel

Niemand geringeres als Frank "Buschi" Buschman kommentiert den aktuellen Trailer des Mario-Fußballspiels. Und Tobi hätte jetzt gerne eine solche Option auch im Spiel.

von Tobias Veltin,
17.05.2022 15:10 Uhr

Mario Strikers Battle League Football - Frank Buschmann kommentiert im Trailer ein Match 6:48 Mario Strikers Battle League Football - Frank Buschmann kommentiert im Trailer ein Match

Der obige Trailer ist der bislang wohl ungewöhnlichste, den ich jemals zu einem Mario-Sportspiel gesehen habe. Denn dort kommentiert niemand geringeres als Frank "Buschi" Buschmann ein komplettes Match von Mario Strikers: Battle League Football. Falls diesen Buschmann jemand nicht kennen sollte: Frank Buschmann ist einer der bekanntesten Sportmoderatoren Deutschlands, seine Stimme kennt man unter anderem von Fußball- und Basketballübertragungen auf Sport 1, Kabel 1 oder Sat 1, außerdem kommentierte er lange Zeit Veranstaltungen wie Schlag den Raab oder die Autoball-WM.

Im Videospielbereich kannte ich ihn bislang vor allem als einen der Kommentatoren der FIFA-Serie. Nun also auch Mario Strikers, was für mich auf den ersten Eindruck nicht so wirklich passen wollte, einfach weil es so ungewöhnlich ist. Nachdem ich den Trailer jetzt aber mehrfach gesehen habe, frage ich mich, wie cool es wohl wäre, wenn es im Spiel eine Option für deutschen Live-Kommentar geben würde, man also die eigenen Matches von Buschmann – oder jemand anderem – begleiten lassen könnte?

Es wäre zumindest eine ziemlich witzige Geschichte und zudem auch eine Premiere für die Mario-Fußballspiele. Denn anders als in einem anderen Fun-Kick – Sega Soccer Slam – wurde bei den bisherigen Mario-Bolzereien am Mikro geschwiegen, einen (optionalen) Live-Kommentar gab es nicht. Mit dem Trailer wäre zumindest ein Anfang gemacht, jetzt bitte auch im fertigen Spiel, Nintendo!

Tobias Veltin
Tobias Veltin

Fußball gehört zu den großen Leidenschaften von Tobi. Gerade erst hat er den Aufstieg seines Vereins – des glorreichen FC Schalke 04 – in die Bundesliga gefeiert, da steht für ihn direkt das nächste Highlight an. Denn auf den Release von Mario Strikers: Battle League Football freut er sich seit dessen Ankündigung und hofft, dass diese Vorfreude nicht enttäuscht wird.

Mehr Infos und Trailer zu Mario Strikers: Battle League Football

Mario Strikers: Battle League Football - Trailer gibt einen Überblick zum Switch-Exclusive 4:50 Mario Strikers: Battle League Football - Trailer gibt einen Überblick zum Switch-Exclusive

  • Release: 10. Juni 2022
  • System: Switch

Battle League Football bringt die Mario Strikers-Reihe auf die Switch. Dabei geht es mit Mario & Co. auf dem Rasen deutlich offensiver zur Sache, als es beim Fußball üblich ist. Tacklings, Items, Fähigkeiten und Spezialschüsse sind erlaubt, um die meisten Tore zu erzielen.

Unser Team können wir dabei individuell anpassen. Das gilt sowohl für das Aussehen, als auch für Werte wie die Genauigkeit beim Passen. Neben dem Einzelspieler gibt es auch einen lokalen Mehrspieler für bis zu acht Spieler*innen und den Online-Club-Modus. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in meiner FYNG-Preview.

Würdet ihr eine Kommentar-Option in Battle League Football nutzen?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.