Mario Kart 8-DLC: Seht euch alle 8 neuen Strecken im Gameplay-Video an

Mario Kart 8 Deluxe bekommt heute die erste DLC-Welle mit acht neuen Kursen aus dem Boster-Streckenpass. Dieses Video zeigt Gameplay von allen acht Strecken in ihrer ganzen Pracht.

von David Molke,
18.03.2022 14:27 Uhr

Die erste Welle des Booster-Streckenpass-DLCs für Mario Kart 8 Deluxe bringt unter anderem auch den Choco Mountain aka Schokosumpf aus Mario Kart 64 zurück. Die erste Welle des Booster-Streckenpass-DLCs für Mario Kart 8 Deluxe bringt unter anderem auch den Choco Mountain aka Schokosumpf aus Mario Kart 64 zurück.

Das lange Warten hat endlich ein Ende: Heute bekommt Mario Kart 8 Deluxe gleich acht neue Strecken. Aber das ist nur der Anfang: Diese neuen Kurse stellen lediglich die erste Welle des Booster-Streckenpass-DLCs dar, der insgesamt sogar 48 neue Kurse bringt. Die erste Ladung kann jetzt endlich gespielt werden und wenn ihr wissen wollt, wie genau die Strecken jetzt in ihrer Remaster-Version auf der Switch aussehen, seid ihr hier genau richtig. Ein Gameplay-Video zeigt acht komplette Rennen auf den verschiedenen Strecken.

Mario Kart 8 Deluxe bekommt heute endlich neue Strecken

Darum geht's: Viele Jahre nach Release wird das altehrwürdige und nach wie vor extrem erfolgreiche Mario Kart 8 Deluxe mit neuen Strecken bedacht. Der Booster-Streckenpass bringt nach und nach 48 Strecken aus älteren Mario Kart-Titeln und aus dem Mobile-Ableger Mario Kart Tour auf die Nintendo Switch. Die erste Welle erscheint heute und hat die folgenden Strecken im Gepäck:

Goldener Turbo-Cup & Glückskatzen-Cup

  • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
  • Toads Piste (Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
  • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)
  • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
  • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
  • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

Gameplay zeigt alle Kurse: Alle acht Strecken sind jetzt in einem ausführlichen, über 22 Minuten langen Gameplay-Video von VGC zu sehen. Hier könnt ihr euch acht vollständige Rennen auf den frisch hinzugekommenen Strecken am Stück ansehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie hier zu sehen ist, machen die Kurse allesamt einen schicken, gut angepassten Eindruck. Für manche dürfte der Look mancher Pisten zwar etwas sehr hell und glatt wirken, aber das bleibt wohl einfach eine Geschmacksfrage. Ansonsten ist es fast schon unwirklich, neue Strecken in Mario Kart 8 Deluxe zu sehen.

Alle Infos zum Booster-Streckenpass für Mario Kart 8 Deluxe haben wir hier für euch gesammelt:

Alle Infos zum Booster-Pass, 48 Strecken und Release   91     2

Mario Kart 8 Deluxe-DLC:

Alle Infos zum Booster-Pass, 48 Strecken und Release

Kann ich die neuen Strecken spielen? Es kommt darauf an. Kostenlos sind sie neuen Mario Kart-Strecken nicht. Ihr benötigt dafür entweder ein Nintendo Switch Online-Abo mit Erweiterungspaket (dann habt ihr automatisch Zugriff auf den gesamten Boosterpass mit allen Strecken-Wellen), oder ihr müsst den Streckenpass für knapp 25 Euro einmalig kaufen. Dann bekommt ihr ebenfalls alle Wellen und könnt die Kurse auch dann noch fahren, wenn ihr kein Abo mehr habt.

Wie gefallen euch die acht neuen Strecken?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.