Mario Kart 8 Deluxe-DLC: Alle Infos zum Booster-Pass, 48 Strecken und Release

Mario Kart 8 Deluxe bekommt tatsächlich einen neuen DLC. Wir fassen alle Infos zum Booster Pass, den 48 Strecken und dem Release zusammen.

von Tobias Veltin,
08.05.2022 10:45 Uhr

Mario Kart 8 Deluxe bekommt bis Ende 2023 satte 48 neue Strecken. Mario Kart 8 Deluxe bekommt bis Ende 2023 satte 48 neue Strecken.

Mario Kart 8 Deluxe ist weiterhin sehr beliebt und so spendiert Nintendo fast fünf Jahre nach Release dem Kart Racer endlich neuen DLC. Somit fassen wir für euch zusammen, worauf ihr euch bis Ende 2023 mit dem Booster-Streckenpass freuen dürft.

Wir werden diesen Artikel für euch fortlaufend mit Infos zum Booster-Streckenpass aktualisieren.

Letztes Update am 08. Mai: Wir klären für euch den aktuellen Stand zum Release der zweiten Welle der DLC-Strecken auf.

Hier ist der erste Trailer zum Streckenpass:

Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken 1:51 Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken

Alles Wichtige zum Streckenpass

Der Booster-Streckenpass ist ein kostenpflichtiger DLC, der sämtliche Kurse beinhaltet.

  • Preis: 24,99 Euro; ist im Switch Online-Erweiterungspass ohne weitere Kosten enthalten
  • Verfügbar ab: Welle 1 startet am 18. März 2022, bis Ende 2023 gibt es sechs Wellen
  • Uhrzeit für Release der Welle 1: 0:00 Uhr deutscher Zeit am 18. März 2022

Der Pass kann separat erworben werden und ist zudem Bestandteil des Nintendo Switch Online-Erweiterungspasses, der Preis dafür wird durch die Hinzunahme allerdings nicht erhöht. Ihr benötigt das Hauptspiel Mario Kart 8 Deluxe, um den DLC spielen zu können. Es ist keine Standalone-Erweiterung.

Was für Strecken werden geboten? Es handelt sich nicht um komplett neu designte Kurse, sondern um überarbeitete und grafisch angepasste Pisten aus bisherigen Mario Kart-Teilen, unter anderem Mario Kart Wii oder den Mobile-Ableger Mario Kart Tour.

Wichtig zu wissen: Die Kurse werden nicht auf einen Schlag, sondern in sechs Wellen zu je acht Kursen pro Welle veröffentlicht. Alle Strecken aus dem Booster-Streckenpass im Überblick:

Welle 1 (18. März)

Goldener Turbo-Cup

  • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
  • Toads Piste (Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
  • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)

Paris-Parcours Hier fahrt ihr an Pariser Wahrzeichen wie dem Eifelturm vorbei.

Toads Piste Eine klassische Strecke im Rennstadion aus Mario Kart 7

Schoko-Sumpf Der Klassiker vom N64 ist zurück und schmeißt Schoko-Felsbrocken auf euch

Kokos-Promenade Rast durch eine Mall vorbei an den Palmas aus Super Mario Sunshine.

Glückskatzen-Cup

  • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
  • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
  • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

Tokio-Tempotour Heizt durch Tokio und erlebt dabei die zahlreichen Wahrzeichen.

Pilz-Pass Der inoffizielle Nachfolger zu Toads Autobahn ist gespickt mit vielen Autos als Hindernisse.

Wolkenpiste Die Wolkenpiste bietet euch Pilze auf denen ihr springen könnt.

Ninja-Dojo Diese Mario Kart Tour-Strecke ist ein Versteck für Ninja.

Darüber hinaus hat Nintendo mit Update 2.0.0 die neuen Cups bereits zum Spiel hinzugefügt. Dadurch kennen wir jetzt die offiziellen Namen der kommenden DLCs. Die Strecken hingegen wurden aber noch nicht enthüllt.

  • Rüben-Cup
  • Propeller Cup
  • Fels-Cup
  • Mond-Cup
  • Frucht-Cup
  • Bumerang-Cup
  • Feder Cup
  • Doppelkirschen Cup
  • Eichel-Cup
  • Stachi-Cup

Die Namen und Icons der neuen Cups sind jetzt im Spiel. Die Strecken können leider noch nicht gesehen werden. Die Namen und Icons der neuen Cups sind jetzt im Spiel. Die Strecken können leider noch nicht gesehen werden.

Wann erscheint die nächste Welle (Welle 2)?

Das ist der offizielle Stand (Mai 2022): Nintendo hat sich bisher noch nicht offiziell zum nächsten Mario Kart 8 Deluxe-DLC geäußert.

Unsere Vermutung zum Release: Im Juni findet traditionell immer eine neue Nintendo Direct statt, bei der auch immer DLCs zu Super Smash Bros. Ultimate angekündigt und kurz darauf veröffentlicht wurden. Da alle Strecken bis Ende 2023 erscheinen sollen, werden vermutlich noch mindestens zwei Wellen in 2022 erscheinen. Es würde also Sinn machen, wenn Nintendo den Sommer-Showcase nutzt, um die nächste Welle vorzustellen.

Welche Strecken könnten drin sein? Dazu gibt es leider bisher keinerlei Infos. Aber wir gehen davon aus, dass auch wieder mindestens eine Piste aus Mario Kart Tour dabei sein wird. Die nächsten beiden Cups werden aber dem Menü nach der Eichel- und der Bumerang-Cup.

Wie gut ist der Streckenpass?

Eine Einschätzung der DLC-Strecken in spielerischer und optischer Hinsicht findet ihr in unserem Test zum Booster-Streckenpass, den wir über den Verlauf der nächsten Monate nach und nach erweitern werden.

Mario Kart 8 Streckenpass-DLC im Test: Noch mehr vom Besten   15     3

Mehr zum Thema

Mario Kart 8 Streckenpass-DLC im Test: Noch mehr vom Besten

Das müsst ihr noch zum Booster-Streckenpass wissen

Wann könnte die nächste Welle erscheinen? Nehmen wir Super Smash Bros. Ultimate als Beispiel, das sehr ähnlich in Wellen immer einen neuen DLC-Kämpfer bekommen hat, dann dürfte der Abstand knapp alle vier Monate für eine Welle sein. Da Nintendo aber gerne die Inhaltsupdates sich für Direct-Ausgaben spart, könnte der Abstand insgesamt auch mal größer werden.

Die nächste große Chance für eine Ankündigung zu Welle 2 wird voraussichtlich der Juni 2022 zur großen E3-Direct.

Der DLC ist für Redakteur Tobi genau das, worauf er schon seit fünf Jahren für Mario Kart 8 Deluxe gehofft hat:

Mario Kart 8 Deluxe-DLC erfüllt mir nach fünf Jahren endlich einen meiner größten Wünsche   17     2

Mehr zum Thema

Mario Kart 8 Deluxe-DLC erfüllt mir nach fünf Jahren endlich einen meiner größten Wünsche

Wird es komplett neue Strecken geben? Nintendo kommuniziert bisher, dass es nur Strecken aus anderen Ablegern als Remaster geben wird. Für viele könnten aber die Strecken aus Mario Kart Tour neu sein, wenn sie den Smartphone-Teil nicht gespielt haben.

Was ist mit neuen Charakteren und Fahrzeugen? Auch hier sehen wir die Chancen sehr schlecht. Nintendo betont mit dem Namen "Booster-Streckenpass", dass es nur Strecken geben wird.

So seid ihr kostenlos auf den Strecken unterwegs: Ihr müsst nicht zwangsweise den DLC kaufen oder eine Nintendo Switch Online + Erweiterungspass-Mitgliedschaft haben. Denn alle Strecken kommen auch in die Online-Rotation rein. So könnt ihr in einer Lobby sein in der zufällig ein Track aus dem DLC vorkommt, auch wenn ihr diesen gar nicht besitzt. Mehr Infos dazu gibt's hier:

Mario Kart 8 Deluxe: Ihr braucht den Booster-Pass nicht, um die neuen DLC-Strecken zu fahren   3     1

Mehr zum Thema

Mario Kart 8 Deluxe: Ihr braucht den Booster-Pass nicht, um die neuen DLC-Strecken zu fahren

Können alle in einer Switch Online-Familie den DLC nutzen? Wenn ihr den Erweiterungspass für eine Nintendo Switch Online-Familie gekauft habt, dann kann jedes Profil, das zu der Familie gehört, den Booster Pass nutzen. Habt ihr nur eine Individualmitgliedschaft, dann muss das Profil mit der Mitgliedschaft, Mario Kart 8 Deluxe starten, um auf den DLC-Strecken fahren zu können.

Wenn Switch Online ausläuft oder ihr ohne den Erweiterungspass die Mitgliedschaft erneuert, könnt ihr auf den DLC nicht mehr zugreifen.

Kann jedes Profil den DLC nutzen, wenn ich den einmal kaufe? Wenn ihr den Booster Pass kauft, dann könnt ihr diesen wie alle anderen digitalen Inhalte, mit allen lokalen Profilen auf der gleichen Switch nutzen und müsst den DLC nicht doppelt kaufen. Noch mehr zum Account-Sharing lest ihr hier:

Hier gibt es Mario Kart-Spaß zu kaufen

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Mehr zu Mario Kart 8 Deluxe:

Mario Kart 8 Deluxe wurde im Mai 2017 veröffentlicht und seitdem über 40 Millionen Mal verkauft. Es gehört damit zu den erfolgreichsten Switch-Spielen überhaupt und ist ein echter Dauerbrenner auf Nintendos Konsole. Warum das Spiel so viel Spaß macht, erfahrt ihr unter anderem in unserem Test zum Spiel.

Welche Strecken wollt ihr in Mario Kart 8 Deluxe sehen?

zu den Kommentaren (91)

Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.