Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Third Party-Spiel mit den meisten Verkäufen auf Nintendo Switch

Mario + Rabbids: Kingdom Battle ist das bestverkaufte Third Party-Spiel für Nintendo Switch.

von Mirco Kämpfer,
22.09.2017 17:30 Uhr

Mario + Rabbids: Kingdom Battle verkauft sich offenbar sehr gut.Mario + Rabbids: Kingdom Battle verkauft sich offenbar sehr gut.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle konnte sich bereits vor dem Release wacker in den Vorbesteller-Charts auf Amazon halten. Nachdem das Strategiespiel weltweit sehr gute Wertungen kassierte, scheint es sich auch hervorragend verkauft zu haben. Zumindest, wenn man die Retail-Version betrachtet.

Unser Test: So gut hat uns Mario + Rabbids gefallen

Die wanderte laut Zahlen von NPD und dem britischen Chart-Track-Unternehmen GFK öfter über die Ladentheke als jedes andere Switch-Spiel, das nicht von Nintendo stammt. Damit ist es das am meisten verkaufte physische Third Party-Spiel für die Hybridkonsole. (via Eurogamer)

Zum Thema: Einsteigertipps für Mario + Rabbids

Allerdings gilt dies vorerst lediglich für die Regionen Nordamerika, Australien und Großbritannien. Außerdem gibt es nicht all zu viele Retail-Spiele von Drittherstellern. Immerhin hat Mario + Rabbids aber Super Bomberman R, Puyo Puyo Tetris und Lego City Undercover abgehängt. Genaue Zahlen haben jedoch weder Ubisoft noch Nintendo genannt.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Test-Video zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel 6:01 Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Test-Video zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen