Marvel's Spider-Man - Entwickler enthüllt cleveres Easter Egg, das niemand gefunden hat

Auf Twitter wurde ein neues Easter Egg in Marvel's Spider-Man gezeigt, das derart versteckt war, dass bis heute niemand darauf gestoßen ist.

von Hannes Rossow,
21.04.2019 09:55 Uhr

Ihr dachtet, ihr wisst alles über Marvel's Spider-Man? Tja, falsch gedacht. Ihr dachtet, ihr wisst alles über Marvel's Spider-Man? Tja, falsch gedacht.

Wer sich auch nur eine Minute in Marvel's Spider-Man durch die Straßenschluchten von Manhattan geschwungen hat, weiß ganz genau, das der PS4-Exklusivtitel aus dem Hause Insomniac Games voller Anspielungen und Easter Eggs steckt. Aber nicht jedes kleine Detail muss ein offensichtlicher Verweis auf andere Marvel-Helden oder gar die Avengers sein.

Marvel's Spider-Man: Ein Easter Egg, das wirklich niemand entdeckt hat

Damit habt ihr nicht gerechnet: Ein Entwickler nahm die Oster-Feiertage jetzt zum Anlass, um Fans über ein Easter Egg zu informieren, das bisher wirklich noch niemand entdeckt hat. Und das ist auch kein Wunder, denn dieses kleine Detail ist so clever wie es nischig ist.

Ja, richtig gelesen: Die orthodoxen Juden, die in Marvel's Spider-Man als NPCs durch die Spielwelt wandern, sind an Samstagen wie vom Erdboden verschluckt - es ist schließlich Sabbat und damit Ruhetag. Das bedeutet, dass die entsprechenden NPCs einfach nicht auf der Karte spawnen und wir ihnen nicht begegnen.

Die interne PS4-Uhr macht es möglich: Wie Entwickler Elan Ruskin weiter ausführt, ist damit auch tatsächlich der Samstag im echten Leben gemeint. Die interne Uhr der PS4 gibt dem Spiel den Wochentag vor und erst dann tritt das Easter Egg in Kraft.

Ein überraschend aufwändiges Easter Egg, bei dem es wohl kein Wunder ist, dass es den Fans nicht aufgefallen ist. Umso besser, dass wir nun aufgeklärt wurden.

Ist das neu für euch, oder ist euch das Detail tatsächlich aufgefallen?

Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten 9:12 Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen