Spider-Man - Alle Spiderman-Anzüge freischalten, was sie kosten und mehr

Wir zeigen euch, wie ihr alle Anzüge (Suits) in Marvel's Spider-Man freischaltet und welche besonderen Kräfte ihr bekommt.

Fast 30 Anzüge könnt ihr in Marvels Spider-Man finden. Wir zeigen euch wo! Fast 30 Anzüge könnt ihr in Marvel's Spider-Man finden. Wir zeigen euch wo!

In Marvel's Spider-Man wollt ihr nicht nur durch Häuserschluchten schwingen und Bösewichte bekämpfen, sondern auch cool aussehen dabei. Dafür gibt es insgesamt 47 Anzüge, die ihr freischalten könnt. Wir zeigen euch die wichtigsten Suits für die Trophäe "Ein Anzug für jedes Wetter" und welche Anzüge noch nach Release hinzugekommen sind.

Inhaltsverzeichnis:

Letztes Update am 11. August 2022: Passend zum PC-Release haben wir den Artikel für euch überarbeitet und alle 47 Anzüge hinzugefügt.

Wichtigsten Hinweise zu den Anzügen in Marvel's Spider-Man

Wie viele Anzüge gibt es? Insgesamt bietet Marvel's Spider-Man 47 Anzüge, die ihr sammeln könnt. Dabei gibt es im Hauptspiel 28 Stück, die ihr über die Story freischaltet oder anhand eures Levels die Möglichkeit bekommt, diese mit Marken zu kaufen. Diese erhaltet ihr durch das Abschließen vieler Nebenmissionen und das Sammeln von Collectables.

Nutzt die Marken erst für Anzüge: Um so schnell wie möglich an die Trophäe "Ein Anzug für jedes Wetter" zu kommen, solltet ihr die erhaltenen Marken so gut es geht nur für die Suits verwenden. Dann habt ihr schneller die besonderen Fähigkeiten zur Hand und könnt euch dadurch manche Missionen erleichtern.

Im Grundspiel könnt ihr 28 Anzüge freischalten. Dank DLCs und kostenlosen Updates gibt es mittlerweile 47 Anzüge im Spiel. Im Grundspiel könnt ihr 28 Anzüge freischalten. Dank DLCs und kostenlosen Updates gibt es mittlerweile 47 Anzüge im Spiel.

Verbesserter Anzug

Anzugskraft:
Kampffokus - Der Kampffokus wird schnell für kurze Zeit aufgeladen.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Etwas Altes, etwas Neues"

Diese Marken benötigt ihr:
1x Rucksackmarke
2x Verbrechensmarke

Erster Auftritt:
Marvel's Spider-Man (2018)

Hintergrund:
Entworfen von Insomniac Games ist der "Verbesserte Anzug" der erste Anzug, den ihr im Spiel freischaltet. Das Aussehen ist angelehnt an moderne Sportanzüge aus dem Leistungssport.

Klassischer Anzug (beschädigt)

Anzugskraft:
Keine Anzugskraft.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Etwas Altes, etwas Neues"

Diese Marken benötigt ihr:
Bereits freigeschaltet

Erster Auftritt:
Amazing Fantasy #15

Hintergrund:
Entworfen von Comic-Zeichner Steve Ditko

Klassischer Anzug (repariert)

Anzugskraft:
Netzblüte - Springt in die Luft und spinnt alles in Sichtweite ein.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Etwas Altes, etwas Neues"

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
2x Verbrechensmarke

Erster Auftritt:
Amazing Fantasy #15

Hintergrund:
Entworfen von Comic-Zeichner Steve Ditko.

Noir-Anzug

Anzugskraft:
Geräusch der Stille - Alarmierte Gegner rufen keine Verstärkung mehr.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Etwas Altes, etwas Neues"

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
1x Basismarke

Erster Auftritt:
Spider-Man: Noir #1 (2008)

Hintergrund:
Diese alternative Version von Spider-Man lebt im Jahr 1933, inmitten der Weltwirtschaftskrise. Neben seinen Spinnenfähigkeiten ist er ein guter Scharfschütze und scheut generell nicht davor zurück Waffen zu benutzen.

Im 2018er Animationsfilm "Spider-Man: Into the Spider-Verse" hat Noir-Spidey einen Auftritt und wird im englischen Original von Schauspieler Nicolas Cage gesprochen.

"Scarlet-Spider"-Anzug

Anzugskraft:
Holo-Köder - Erzeugt Hologramme, die Gegner betäuben und ablenken.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 4

Diese Marken benötigt ihr:
3x Verbrechensmarke
2x Wahrzeichenmarke

Erster Auftritt:
Web of Spider-Man #118 (1994)

Hintergrund:
Scarlet-Spider ist in Wirklichkeit ein Doppelgänger von Spider-Man und hört auf den Namen Ben Reily.

Spider-Armor-Anzug - MK II

Anzugskraft:
Kugelsicher - Magnetisch polarisierte Panzerplatten machen den Anzug kurzfristig kugelsicher für alle feindlichen Angriffe, auch von Snipern.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 5

Diese Marken benötigt ihr:
1x Basismarke
1x Wahrzeichenmarke
2x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #656 (1999)

Hintergrund:
Nachdem Peter Parker seinen Spinnensinn verlor, musste er das irgendwie ausgleichen. Deswegen erfand er den MK 2-Anzug.

Der Anzug ist kugelsicher und verschießt magnetische Netze, womit er Peter im Kampf gegen Massacre einen wertvollen Dienst erwies. Nachdem Peter seinen Spinnensinn zurückgewann, hatte er keine Verwendung mehr für den Anzug.

"Secret War"-Anzug

Anzugskraft:
Waffenrennen - Entlädt verstärkte EMPs um Feinde zu betäuben und ihre Waffen zu deaktivieren.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 7

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
1x Basismarke
2x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Secret Wars #8 (2004)

Hintergrund:
Im Secret War Story-Arc von 2004 helfen Spider-Man und ein paar andere Marvel-Helden einem älteren Nick Fury, heimlich Latveria zu erobern, die Heimat des Hauptbösewichts der Fantastic Four, Victor van Doom. Seitdem hat Spidey den Anzug nie wieder getragen.

Stark-Anzug

Anzugskraft:
Spider-Bro - Ruft einen Spider-Bro, der kurzzeitig im Kampf hilft.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 9

Diese Marken benötigt ihr:
1x Basismarke
3x Verbrechensmarke
1x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Captain America: Civil War (2016)

Hintergrund:
Zum ersten Mal von Tom Holland in "The First Avenger: Civil War" getragen und mit vielen neuen technischen Spielereien aus dem Stark-Labor ausgestattet.

Neben vielen praktischen Gadgets können sich hier auch die Augen in ihrer Größe und ihrem Ausdruck verändern.

Negativ-Anzug

Anzugskraft:
Negative Schockwelle - Synchronisiert Mono-Mesh-Partikel um eine zerstörerische Welle an negativer Energie freizusetzen.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 11

Diese Marken benötigt ihr:
1x Basismarke
2x Wahrzeichenmarke
1x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Spider-Man #90 (1998)

Hintergrund:
Als sich Spider-Man in die Negativ-Zone begeben musste, um Unschuldige zu retten, brauchte er dafür natürlich den passenden Anzug.

Später war der Anzug und die Person darin als Dusk bekannt, was Peter half, seinen Namen reinzuwaschen.

Elektrisch isolierter Anzug

Anzugskraft:
Elektroschlag - Elektrifiziert kurzzeitig die Handschuhe und setzt bei Feindkontakt die Gegner unter Strom.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 13

Diese Marken benötigt ihr:
1x Basismarke
3x Verbrechensmarke
1x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #425 (1997)

Hintergrund:
Zum ersten Mal im Kampf gegen Electro getragen, als Spider-Man zusammen mit X-Man, einem Mitglied der X-Men, gegen den Schurken antrat.

Obwohl Spidey immer wieder gegen Electro kämpfte, hat er den Anzug seit 1997 nicht mehr getragen.

Spider-Punk

Anzugskraft:
Rock-out - Sendet eine Soundwelle aus, die eure Feinde aus den Latschen fegt.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 16.

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
3x Verbrechensmarke
2x Wahrzeichenmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man Vol. 3 #10 (2014)

Hintergrund:
Ein Punkrock-Spider-Man in Chucks und Weste. Dieses Kostüm ist angelehnt an Hobie Brown, dem Prowler im 616-Universum.

Brown war der Anführer der Spidey-Armee im Kampf gegen den tyrannischen Präsidenten Osborn.

#12 Wrestler-Anzug

Anzugskraft:
König des Rings - Werft Gegner mit einem Netzangriff, ohne sie vorher einzuspinnen.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 19.

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
2x Basismarke
2x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Ultimate Spider-Man #3 (2000)

Hintergrund:
Pulli und Jeans - Dieser Selfmade-Anzug stammt aus dem Ultimate-Universum, wo Peter Parker noch als Jugendlicher seine Kräfte entdeckte, bevor er zum Spider-Man wurde.

"Nackte Angst"-Anzug

Anzugskraft:
Vierfach-Schaden - Eure Angriffe verursachen kurzzeitig vierfachen Schaden.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 21.

Diese Marken benötigt ihr:
6x Herausforderungsmarke
2x Basismarke
3x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Fear Itself #7 (2010)

Hintergrund:
Beim Comic-Event Fear Itself bekamen mehrere Marvel-Helden neue Kostüme spendiert.

Dieser Anzug wurde wie Thors Hammer Mjolnir aus Uru-Metal gefertigt und besitzt zwei klingenwerfende Armschienen.

"Monster"-Tarnanzug

Anzugskraft:
Zerrfeld-Projektor - Erzeugt ein Verzerrungsfeld, das euch kurzfristig unsichtbar vor nicht alarmierten Wachen macht.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 23.

Diese Marken benötigt ihr:
4x Herausforderungsmarke
2x Basismarke
3x Wahrzeichenmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #650 (1999)

Hintergrund:
Dieses Kostüm hat Peter Parker während des Big Time-Storyarcs angefertigt. Es war dazu gedacht, die Sonicwellen des Hobgoblins zu kontern.

Es erlaubt seinem Träger durch Einsatz von Licht- und Soundwellen, unsichtbar zu werden.

Spider-Armor-Anzug - MK III

Anzugskraft:
Platten aus Titanlegierung - Wehrt alle Kugeln außer Scharfschützenmunition ab.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 26.

Diese Marken benötigt ihr:
4x Herausforderungsmarke
2x Basismarken3x Verbrechensmarken

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #682 (1999)

Hintergrund:
Peter erschaffte diesen Anzug, als er in den Horizon-Labors arbeitete. Der Anzug wurde gebaut, um die Sinister Six zu bekämpfen.

Er hat mehrere Vorrichtungen, die auf jedes Mitglied ausgerichtet waren. Unter anderem war der MK 3 kugelsicher und wehrte Elektrizität ab.

Spider-Man 2099 - Schwarzer Anzug

Anzugskraft:
Geringe Schwerkraft - Verringert die Schwerkraft, während ihr in der Luft seid.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 29.

Diese Marken benötigt ihr:
2x Basismarke
4x Verbrechensmarke
4x Forschungsmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #365 (1992)

Hintergrund:
Im Jahr 2099 auf Earth-928 wird New York von einem anderen Spider-man beschützt: Miguel O'Hara.

Sein Anzug besteht aus demselben Material wie die Anzüge der Fantastic Four und hat ein Cape, das wie ein Netz aussieht.

Iron-Spider-Anzug

Anzugskraft:
Eiserne Arme - Ihr bekommt zwei zusätzliche Arme mit Eisenlegierung, die im Kampf noch mehr Schaden anrichten.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 31.

Diese Marken benötigt ihr:
3x Basismarke
3x Herausforderungsmarke
4x Verbrechensmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man 529 (2006), Spider-Man: Homecoming (2017)

Hintergrund:
Der Iron-Spider-Anzug wurde von Peters Outfit in Avengers: Infinity War inspiriert.

Wie im Film, schießt der Anzug im Spiel zusätzliche mechanische Arme aus, um die Reichweite zu erhöhen.

Tempo-Anzug

Anzugskraft:
Keine Anzugskraft

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 33.

Diese Marken benötigt ihr:
2x Rucksackmarke
4x Herausforderungsmarke
2x Wahrzeichenmarke

Erster Auftritt:
Marvel's Spider-Man (2018)

Hintergrund:
Anders als der Verbesserte Anzug wurde der Tempo-Anzug speziell für das Spiel entworfen.

Das Design stammt von Adi Granov, einem Kostüm- und Comic-Designer, der bisher hauptsächlich an Covern für Marvel gearbeitet hat.

Spider-Armor-Anzug - MK IV

Anzugskraft:
Verteidigungsschild - Erzeugt einen Energieschild, der euch eine gewisse Zeit lang vor gegnerischem Schaden schützt.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 35.

Diese Marken benötigt ihr:
4x Basismarke
4x Herausforderungsmarke
3x Wahrzeichenmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man Vol. 4 #1 (2015)

Hintergrund:
Als Peter die Kontrolle über Parker Industries hatte und die Welt bereiste, war der MK IV-Anzug mit der leuchtenden Spinne seine bevorzugte Wahl. Wie ein Stark-Anzug hat er einige technologische Finessen wie ein HUD oder Explosivindikatoren.

Geist-Spider

Anzugskraft:
Spirituelles Feuer - Erzeugt schädliche Energiewellen.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 37.

Diese Marken benötigt ihr:
6x Basismarke
6x Herausforderungsmarke
6x Verbrechensmarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man Annual #38 (2011)

Hintergrund:
Die alternative Realität von Earth-11638 wirft die Frage auf, was gewesen wäre, wenn Onkel Ben nie gestorben wäre und Peter inspiriert hätte, Spider-Man zu werden.

Peter wurde "Amazing Spider" und starb bei dem Versuch, anderen Spider-Helden die Kräfte zu stehlen. Aber ihm wurde von Bruce Banner eine zweite Chance gewährt und so wurde Geist-Spider geboren.

Spider-Man 2099 - Weißer Anzug

Anzugskraft:
Erschütterungsschlag - Ihr holt zum Schlag aus und schleudert eure Gegner mit der Erschütterung in die Luft.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 39.

Diese Marken benötigt ihr:
4x Basismarke
4x Herausforderungsmarke
4x Verbrechermarke

Erster Auftritt:
Spider-Man 2099 Vol. 3 (2015)

Hintergrund:
Miguel O'Hara ist ein brillianter Wissenschaftler aus der Zukunft, der in einem alternativem Universum die Rolle von Spider-Man einnimmt.

Allerdings verschlägt es ihn auch in die Realität von Peter Parker, den er aus den Fängen von Doctor Octopus befreit. Im Anschluss lässt er sich bei Parker Industries anstellen und konstruiert eine weiße Variante seines 2099-Anzugs für Peter Parker.

Vintage-Comic-Buch-Anzug

Anzugskraft:
Sticheleien - Spider-Man provoziert seine Gegner mit cleveren Beleidigungen und lässt sie verwirrt zurück.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 41.

Diese Marken benötigt ihr:
4x Rucksackmarke
4x Herausforderungsmarke
4x Verbrechermarke

Erster Auftritt:
Comics aus der "guten alten Zeit".

Hintergrund:
Dieser Vintage-Anzug hat keinen bestimmten Hintergrund, sondern steht stellvertretend für die frühen Comic-Auftritte von Spider-Man.

Der Look des Anzugs basiert auf Cel-Shading und zitiert damit die klassische Comic-Optik und hebt sich damit extrem vom realistischen Hintergrund ab.

"Letztes-Gefecht"-Anzug

Anzugskraft:
Unerbittliche Wut - Die Angriffe von Spider-Man überwinden sogar die Schilde der Gegner. Schläge und Tritte können nicht mehr geblockt werden.

So schaltet ihr ihn frei:
Erreicht Level 45

Diese Marken benötigt ihr:
20x Verbrechermarke

Erster Auftritt:
Amazing Spider-Man #500 (2003)

Hintergrund:
Der Anzug gehört zu einem Spider-Man von einer "alternativen" Erde. Er siegt über Kraven the Hunter, tötet ihn und wird anschließend vom NYPD verfolgt. Anstatt sich zu stellen, widersetzt er sich und wird schließlich von den Polizisten erschossen.

Unterwäsche

Anzugskraft:
Equaliser - Spider-Man und seine Gegner gehen stets nach nur einem einzigen Treffer zu Boden.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Pax in Bello"

Diese Marken benötigt ihr:
Zum Freischalten der Unterwäsche braucht es keine Marken.

Ihr müsst sämtliche Haupt- sowie Nebenmissionen abschließen und alle Collectibles in allen Stadtvierteln finden.

Erster Auftritt:
Marvel's Spider-Man (2018)

Hintergrund:
Bei der Unterwäsche von Peter Parker handelt es sich einfach nur um einen Scherz der Entwickler.

Wie in einem Albtraum, in dem wir ohne Hose in der Schule stehen, schwingt sich Spider-Man halbnackt durch die Häuserschluchten von New York und kämpft gegen die Scham an.

Selbstgemachter Anzug

Anzugskraft:
Keine Anzugskraft.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Etwas Altes, etwas Neues".

Diese Marken benötigt ihr:
Zum Freischalten braucht es keine Marken.

Stattdessen müsst ihr sämtliche versteckten Rucksäcke in New York finden und Peter Parkers Erinnerungsstücke einsammeln.

Erster Auftritt:
Spider-Man: Homecoming (2017)

Hintergrund:
Nachdem Tony "Iron Man" Stark Spider-Man seinen Anzug wegnimmt, muss Peter Parker im Marvel-Film aus dem letzten Jahr improvisieren. Und genau so sieht der Bad Taste-Suit auch aus.

Anti-Ock-Anzug

Anzugskraft:
Auffüllen - Die Schüsse eures aktuellen Geräts werden kontinuierlich aufgefüllt.

So schaltet ihr ihn frei:
Beendet die Mission "Pax in Bello"

Diese Marken benötigt ihr:
Bereits freigeschaltet

Erster Auftritt:
Marvel's Spider-Man (2018)

Hintergrund:
Der Anzug wurde von Insomniac Games speziell für das Spiel entworfen.

Dunkler Anzug

Anzugskraft:
Keine Anzugskraft

So schaltet ihr ihn frei:
Fotografiert alle Black Cat-Katzen

Diese Marken benötigt ihr:
Bereits freigeschaltet

Erster Auftritt:
Spider-Man/Deadpool #8 (2016)

Hintergrund:
Im Spider-Man/Deadpool-Comic wird Peter Parker von "Merc with a Mouth" getötet. Deadpool befreit Parker aus der Hölle und trägt fortan den Dunklen Anzug.

Marvels Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten 9:12 Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten

Alle weiteren Anzüge aus den DLCs und kostenlosen Updates

Nach Release hat Insomniac Games noch 19 weitere Suits für Spider-Man hinzugefügt, die ihr entweder direkt kostenlos erhaltet oder über die DLCs freischaltet. Wir fassen für euch schnell zusammen, welche Anzüge vielleicht noch in eurer Sammlung fehlen:

  • ESU-Anzug - Fotografiert alle 50 geheimen Orte
  • Resilient Suit - Folgt der Story im DLC "Der Raubüberfall"
  • Spider-UK Suit - Folgt der Story im DLC "Der Raubüberfall"
  • Scarlet Spider II Suit - Schließt alle Haupt- und Nebenmissionen im DLC "Der Raubüberfall" ab
  • Spider-Armor MK I Suit - Folgt der Story im DLC "Revierkämpfe"
  • Iron Spider Armor - Folgt der Story im DLC "Revierkämpfe"
  • Spider-Clan Suit - Schließt alle Haupt- und Nebenmissionen im DLC "Revierkämpfe" ab
  • Aaron Aikman Armor - Folgt der Story im DLC "Silver Lining"
  • Cyborg Spider-Man Suit - Folgt der Story im DLC "Silver Lining"
  • Into the Spider-Verse Suit- Schließt alle Haupt- und Nebenmissionen im DLC "Silver Lining" ab
  • Webbed Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Bombastic Bag-Man Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Future Foundation Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Upgraded Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Stealth Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Amazing Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Arachnid Rider Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Armored Advanced Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update/Zum Start freigeschaltet in der Remastered-Version
  • Hybrid Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update nur in der Remastered-Version
  • Black and Gold Suit - Kostenlos verfügbar durch ein Update nur in der Remastered-Version

Das sind alle 47 Anzüge, die es in Marvel's Spider-Man gibt. Falls ihr auf der Suche nach allen Anzügen für Miles Morales seid, dann hat GamePro genau das Richtige für euch. Diese findet ihr nämlich in einem eigenen Artikel.

Welcher Anzug gefällt euch am besten?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.