Mass Effect Legendary Edition ändert Talis Gesicht und verzichtet auf kontroverses Foto

Wie sieht Tali unter ihrem Helm aus? Auf diese Frage gibt es im Mass Effect Legendary Edition-Remaster eine neue Antwort. Endlich ist das hitzig debattierte Original-Bild Geschichte.

von David Molke,
17.05.2021 12:07 Uhr

Auch in Mass Effect: Legendary Edition kann sich Shepard wieder in Tali verlieben. Auch in Mass Effect: Legendary Edition kann sich Shepard wieder in Tali verlieben.

Viele Mass Effect-Fans fragen sich beim Spielen der Legendary Edition oder der Originale, wie Tali wohl unter dem Helm aussieht. Wer mit ihr eine Romanze eingeht, kann ihr Gesicht am Ende von Mass Effect 3 auf einem Foto ohne Helm sehen. Früher war das eine ziemliche Enttäuschung, aber jetzt hat sich das dank des Remasters der Trilogie geändert. Tali hat gewissermaßen ein neues Gesicht spendiert bekommen und das ist auch wirklich gut so.

ACHTUNG, es folgen SPOILER!

Talis Gesicht ist in der Mass Effect: Legendary Edition endlich kein Stock-Foto mehr

Wer ist Tali? Tali'Zorah ist eine Quarianerin und spielt in der Mass Effect-Trilogie eine wichtige Rolle. Ihr könnt sie nicht nur für eure Party und als Crew-Mitglied der Normandy rekrutieren, sondern auch eine Beziehung mit ihr eingehen.

Wie sieht Talis Gesicht aus? Genau diese Frage haben sich viele Fans natürlich sofort gestellt. Da Tali einen Helm trägt, hat sie darunter natürlich auch ein Gesicht. Gehen wir eine Romanze mit Tali ein, steht irgendwann ein Bild von Tali ohne ihren Helm in Shepards Kabine.

Wie ein Stock-Foto: Im alten Mass Effect vor dem Remaster war dieses Bild und die damit verbundene Enthüllung von Talis Gesicht allerdings eine riesige Enttäuschung und mittelschwere Katastrophe.

Link zum Twitter-Inhalt

Erstens sieht Tali darauf aus wie ein ganz normaler Mensch. Dabei ist sie doch ein Alien! Zweitens fanden Fans innerhalb kürzester Zeit heraus, dass es sich bei diesem Bild um eine nur marginale Abwandlung eines simplen Stock-Fotos handelt.

So sieht Talis neues Gesicht aus: In der Mass Effect Legendary Edition wurden offenbar einige kleinere Änderungen vorgenommen, die im Vorfeld nicht angekündigt worden sind. Dazu zählt auch, dass dieses Foto von Tali ohne Helm erneuert wurde. Endlich sieht Talis Gesicht nicht mehr wie ein menschliches Model aus, sondern wie eine echte Quarianerin.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Reaktionen darauf fallen bisher sehr positiv aus. Talis Gesicht beziehungsweise dessen Enthüllungen war vielen Fans sauer aufgestoßen. Dementsprechend froh sind sie über den neuen Look, auch wenn Tali darauf natürlich immer noch ziemlich menschlich wirkt.

Wenn ihr alternative Designs von Tali, Shepard, Edi und anderen Mass Effect-Charakteren sehen wollt, werdet ihr hier bei Kotaku fündig. Die Entwürfe und Konzept-Kunstwerke stammen von Matt Rhodes, der sowohl an der Mass Effect- als auch an der Dragon Age-Reihe mitgewirkt hat.

Hier lest ihr alles zu den Mass Effect-Romanzen:

Das Mass Effect: Legendary Edition-Remaster ist am Freitag für PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X/S und für den PC erschienen. Die Neuauflage kommt bei uns sehr gut an und alles, was ihr über das gelungene Remaster des immer noch großartigen SciFi-Epos wissen wollt, findet ihr hier in unserem Gamepro-Test.

Wie findet ihr die Änderungen an Talis Gesicht? Welche Version mögt ihr lieber?

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.