Mass Effect: Legendary Edition in der Testübersicht - Shepard ist zurück!

Mass Effect: Legendary Edition ist erschienen und bringt endlich Shepard, die Normandy und ihre Crew zurück. Hier seht ihr, wie das Remaster auf Metacritic und Co im Überblick abschneidet.

von David Molke,
15.05.2021 08:30 Uhr

Mass Effect kehrt zurück, und zwar mit einem großen Knall. Mass Effect kehrt zurück, und zwar mit einem großen Knall.

Mass Effect: Legendary Edition bringt alle drei Teile der epischen SciFi-Saga zurück. Dabei lässt das Remaster vor allem das erste Mass Effect in neuem Glanz erstrahlen. Die Operation scheint geglückt und das Comeback von Commander Shepard gelungen: Auf Metacritic, OpenCritic und Co. heimst die Neuauflage bereits einige hohe Wertungen ein.

Wertungsübersicht und Metacritic-Score zu Mass Effect: Legendary Edition

  • Auf Metacritic steht das SciFi-Epos aktuell bei einer Durchschnittsbewertung von 91, die auf acht Reviews basiert.*
  • Bei OpenCritic liegt das Remaster der Trilogie ebenfalls bei einem Wert von 90, basierend auf 15 Reviews.*

Stand: 14. Mai, 18:28 Uhr

Magazin

Wertung

GamePro

90

Attack of the Fanboy

100

Press Start Australia

95

Games.ch

88

Eurogamer Italy

80

GameStar

Test folgt

Was wird gelobt, was kritisiert?

Die bisher veröffentlichten Zahlen-Wertungen zu Mass Effect: Legendary Edition sprechen eine deutliche Sprache. Auch das Remaster begeistert erneut mit der grandiosen Story, den Charakteren sowie der Inszenierung. Die Neuauflage kann das Alter der Spiele allerdings wohl nicht vollständig kaschieren.

Das ist positiv:

  • grandiose Story
  • einzigartige Charaktere
  • faszinierendes SciFi-Universum
  • gelungene Verbesserungen
  • Remaster macht Teil 1 wieder gut spielbar
  • extrem vollgepacktes, langes Spielepaket

James Berich schreibt in seiner Review auf Press Start:

"Mass Effect: Legendary Edition steht erhobenen Hauptes als eines der besten Remasters da, die ich je gespielt habe. Die Menge an Sorgfalt und Mühe, mit der das Original-Mass Effect mit den beiden anderen Spielen wieder hergestellt wurde, ist unerreicht."

Das ist negativ:

  • KI teilweise nicht auf der Höhe
  • Shooter-Mechaniken kommen nicht an moderne Titel heran
  • Steuerung teils immer noch etwas hakelig
  • Neuer Look ändert die Atmosphäre und den Ton
  • Kleinere Grafik-Glitches

Mass Effect: Legendary Edition im GamePro-Test

Mass Effect Legendary Edition im Test: Ein RPG-Meisterwerk in seiner besten Version   165     13

Mehr zum Thema

Mass Effect Legendary Edition im Test: Ein RPG-Meisterwerk in seiner besten Version

Kollegin Linda hat sich alle drei Remaster genau angeschaut. Wo liegen die Verbesserungen, was hat sich technisch und was hat sich spielerisch getan. Und: Sind die SciFi-Abenteuer auch heute noch eine Runde wert? Die Antworten auf diese Fragen liefert der große Test.

Was haltet ihr von den bisherigen Bewertungen? Hättet ihr mehr oder weniger erwartet?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.