Mass Effect-Remaster: Teil 1 wohl Schuld an verspätetem Release

Gerüchten zufolge verschiebt sich der Release der Mass Effect Legendary Edition ins kommende Jahr.

von Dennis Michel,
26.09.2020 12:22 Uhr

Die Mass Effect-Collection könnte sich auf 2021 verschieben. Die Mass Effect-Collection könnte sich auf 2021 verschieben.

Die Mass Effect: Legendary Edition, wohl der Name der Remaster-Collection der SciFi-Reihe von Entwickler BioWare und Publisher EA, ist wohl derzeit eines der schlecht gehütetsten Geheimnisse der Gaming-Branche. Nicht nur gibt es schon seit Monaten viele glaubhafte Stimmen, die einen Release bestätigen, auch auf Händler-Seiten wurde die Neuauflage der beliebten Rollenspiele jetzt schon mehrfach geleakt.

Die Frage, die aktuell nur noch im Raum steht: Wann kommt Shepard denn endlich samt der Normandy auf PS4 und Xbox One? Und die mögliche Antwort wird alle Wartenden nur wenig erfreuen.

Mass Effect-Remaster erscheint wohl erst 2021

Galt bislang Ende Oktober als wahrscheinliches Release-Datum der Remaster-Collection, wird sich die Veröffentlichung laut einem Report der Seite Venture Beat wohl auf Anfang 2021 verschieben. Zitiert werden vertraute Quellen aus dem Umfeld der Entwicklung.

Grund der Verschiebung soll laut Bericht das Remaster von Teil 1 sein, das laut Quelle nicht den qualitativen Standard der restlichen Collection entspricht. Dies könnte dazu führen, dass neue Spieler*innen abgeschreckt würden, Mass Effect 2 und 3 nicht mehr spielen wollen. Probleme sollen sich sowohl auf die grafische Umsetzung als auch auf das Gameplay beziehen.

Hinweis: GamePro hat EA um ein Statement gebeten. Sollten wir weitere Informationen erhalten, werden wir euch darüber informieren.

Laut Gerücht soll Mass Effect 3 zudem ohne den Multiplayer-Part in der Collection enthalten sein. Sämtliche weiteren Zusatzinhalte seien jedoch enthalten. Wie immer bei Gerüchten, solltet ihr die Aussagen, so wahrscheinlich sie auch klingen, mit Vorsicht genießen.

Erscheint die Mass Effect-Collection erst Anfang 2021, was meint ihr?

zu den Kommentaren (75)

Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.