MediEvil - Sir Dan kehrt 2018 in PS4-Remaster zurück

Bereits nächstes Jahr kehrt Sir Dan in einem kompletten PS4-Remaster von MediEvil zurück. Das Franchise feiert 2018 seinen 20. Geburtstag.

von Rae Grimm,
09.12.2017 07:15 Uhr

MediEvil bekommt ein PS4-Remaster. MediEvil bekommt ein PS4-Remaster.

Nach langem Hoffen und Bangen wurden die Gebete von MediEvil-Fans endlich erhört: Sir Dan kehrt zurück und das auf PS4. Als finales Schmankerl während der Pressekonferenz im Rahmen der aktuell stattfindenden PSX 2017 kündigte Sony ein MediEvil-Remaster für PS4 an, um eure "Skelevision" in 4K auf der aktuellen Konsolengeneration zu erfreuen.

Das MediEvil-Remaster soll bereits 2018 erscheinen, passend zum 20. Geburtstag der Reihe. Was genau die frisch aufpolierte Version von MediEvil beinhaltet, wurde noch nicht verraten. Da im Rahmen der Präsentation im gleichen Atemzug die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erwähnt wurde, können wir wohl davon ausgehen, dass MediEvil eine ähnliche Erfahrung bieten wird.

Zur Feier von Sir Dans Rückkehr gab es einen kurzen Teaser, der euch auf das Remaster des gruselig-witzigen Action-Adventures, das erstmals 1998 für die originale PlayStation erschien, einstimmen möchte.

MediEvil Remastered - Teaser leitet die Rückkehr von Sir Dan auf PS4 ein 0:50 MediEvil Remastered - Teaser leitet die Rückkehr von Sir Dan auf PS4 ein

Wann genau der Release-Termin von MediEvil Remastered ist, wurde noch nicht verraten, ebensowenig wie der genaue Umfang.

Erst vor Kurzem berichteten wir darüber, dass Fans nach dem Erfolg von Crash Bandicoot um die Rückkehr von Sir Daniel Fortesque kämpften. Offenbar wurden ihre auf Twitter vereinten Stimmen gehört.

Freut ihr euch über die Rückkehr von Sir Dan und das MediEvil Remaster?


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen