MGS5: The Phantom Pain - Konami nimmt DLC-Outfits wieder aus dem Store

Nur wenige Stunden waren die ersten DLCs für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain im Xbox-Store verfügbar - dann hat Konami die Inhalte wieder entfernt. Die Veröffentlichung sei ein Versehen gewesen, heißt es nun.

von Tobias Ritter,
09.10.2015 09:15 Uhr

Die freizügigen Download-Inhalte für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurden wieder aus dem Xbox-Store entfernt. Der Release erfolgte wohl zu früh.Die freizügigen Download-Inhalte für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurden wieder aus dem Xbox-Store entfernt. Der Release erfolgte wohl zu früh.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Konami einige recht offenherzige DLC-Outfits für weibliche Charaktere des Open-World-Actionspiels Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Nun sind die Download-Inhalte wieder aus dem Xbox-Store verschwunden. Offenbar war die Veröffentlichung ein Versehen.

Das jedenfalls hat der Publisher und Spielentwickler nun per Twitter mitgeteilt. Wie es dort heißt, habe man die Download-Inhalte versehentlich freigeschaltet und anschließend wieder entfernt. Man werde in Kürze weitere Details zu den verfügbaren DLCs preisgeben und auch einen Release-Termin nennen, so Konami weiter:

Wann genau die DLC-Outfits also endgültig zum Kauf angeboten werden, bleibt zunächst offen.

Lesenswert:So funktioniert der Mehrspieler-Modus

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Kolumne zu Quiets Outfit: Sexy Stumpfsinn 3:28 Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Kolumne zu Quiets Outfit: Sexy Stumpfsinn

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen