Monster Hunter World - 13 Minuten langes 4K-Gameplay zeigt Kampf mit Dinosaurier

Zu Monster Hunter World ist neues 4K-Gameplay erschienen. Zu sehen ist darin ein Kampf mit einem mächtigen Dinosaurier, der ganze 13 Minuten dauert.

von Imanuel Thiele,
25.08.2017 12:15 Uhr

Das neue Gameplay zeigt den Kampf mit diesem Dinosaurier, der ums Verrecken nicht verrecken will. Das neue Gameplay zeigt den Kampf mit diesem Dinosaurier, der ums Verrecken nicht verrecken will.

Über den YouTube Channel von Arekkz Gaming ist neues Gameplay-Material zu Monster Hunter World erschienen. Dieses steht für alle Zuschauer in voller 4K-Auflösung bereit. Außerdem wurde das komplette HUD abgestellt, so dass ihr das Geschehen ohne störende Balken oder Anzeigen genießen könnt. Zu sehen ist ein Bosskampf mit einem der großen prähistorischen Biester, das sich ganze 13 Minuten lang weigert, ins Gras zu beißen. Das Video findet ihr unten.

Mehr:Monster Hunter World - Neues Gameplay-Video zeigt 20 Minuten lang die Spielwelt

Monster Hunter World verfrachtet euch in eine offene Welt mit zahlreichen teils mehr, teils weniger gefährlichen Dinosauriern. Dabei könnt ihr die Monster jagen, euer Equipment verbessern und immer bessere Rüstungen, ausgefallene Waffen und Fallen herstellen. Bei all diese Aktivitäten seid ihr nicht allein: Bis zu vier Spieler dürfen zusammen losziehen.

Monster Hunter World wird Anfang 2018 für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.