Monster Hunter World - Ryu & Sakura aus Street Fighter erhalten Cameo-Auftritt

Capcom nutzt seine Markenpower geschickt aus und wird in Monster Hunter World die beiden Street Fighter-Charaktere Ryu und Sakura als Skins anbieten.

von Sebastian Zelada,
29.01.2018 15:00 Uhr

Unerwartetes Wiedersehen: "Street Fighter" Ryu taucht in Monster Hunter World auf.Unerwartetes Wiedersehen: "Street Fighter" Ryu taucht in Monster Hunter World auf.

Monster Hunter World ist gerade erst erschienen, doch Capcom sorgt schon jetzt für neue Vorfreude. Ein weiteres Crossover zeigt nun die "Street Fighter"-Charaktere Ryu und Sakura im Kampf mit den mächtigen Monstern aus dem Spiel.

Sie werden als kostenlose Skins spielbar sein und zu unterschiedlichen Zeitpunkten ins Spiel integriert. Ryu kommt bereits im Februar 2018 für die Konsolen. Sakura wird später erscheinen, ohne dass Capcom einen genauen Termin genannt hat.

Die beiden Charaktere sind damit in bester Cameo-Gesellschaft, denn mit Mega Man ist bereits ein weiterer Fan-Liebling aus dem Capcom-Universum im Spiel vertreten. Er ist als Palico-Skin verfügbar und begleitet euch dementsprechend auf Quests. Auch Horizon Zero Dawn hat es ins Spiel geschafft.

Monster Hunter World im GamePro-Test

Premium-Gesten kosten Geld

Um die Skins zu erhalten, müsst ihr auf den Konsolen eine spezielle Quest absolvieren. Auf den Konsolen können alle Spieler mit einem Spielstand von "Street Fighter 5" den Early Access zu der Quest erhalten. Während die Charaktere selbst umsonst sind, kosten die Moves Hadouken und Shoryuken jeweils 3,99 US-Dollar als "Premium-Gesten".

Monster Hunter World - Alle Guides, Tipps und Items im Überblick


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen