Nächstes Witcher für PS5 & Xbox Series X bald in Entwicklung

Dass es nach Cyberpunk 2077 für CD Projekt Red weitergehen wird, ist kein Geheimnis. Jedoch verraten sie jetzt, dass wohl mehr zu Witcher in Entwicklung ist.

von Sebastian Zeitz,
12.03.2020 10:54 Uhr

CD Projekt Red entwickelt nach Cyberpunk 2077 wohl ein neues Witcher-Spiel. In diesem könnte Ciri die Hauptrolle übernehmen. CD Projekt Red entwickelt nach Cyberpunk 2077 wohl ein neues Witcher-Spiel. In diesem könnte Ciri die Hauptrolle übernehmen.

CD Projekt Red arbeitet derzeit an dem mit Spannung erwartetem Sci-Fi-RPG Cyberpunk 2077, das erst vor kurzem noch einmal verschoben wurde. Jedoch hat Adam Kicinski, der CD Projekt Red-Präsident, in einem Interview in die Zukunft geblickt.

Gegenüber Eurogamer Poland äußerte sich Kicinski zu dem, was sie nach Cyberpunk 2077 machen werden. Es ist zwar kein Geheimnis, dass sie an weiteren Spielen arbeiten werden aber es ist das erste Mal, dass er sich ausführlicher zum nächsten Projekt äußert. (Übersetzung via PSU)

"Wir arbeiten bereits an einem anderen Singleplayer-Spiel zu dem wir ein recht klares Konzept haben, das darauf wartet, weiterentwickelt zu werden. Und es nimmt auch langsam Form an, jedoch wollen wir derzeit noch nicht zu viel Zeit darin investieren. Direkt nach Cyberpunk 2077 werden wir am nächsten Spiel arbeiten. Wir haben zwei Welten und wir wollen Spiele in diesen kreieren, weshalb alle geplanten Spiele entweder "Witcher" oder "Cyberpunk" sind."

Keine direkte Bestätigung für Witcher-Spiel: Zwar ist es keine explizite Ankündigung eines Witcher-Spiels, da es auch ein weiterer Ableger im Cyberpunk-Universum sein könnte, aber er hat bereits vor längerem schon gesagt, dass weitere Spiele rund um die Witcher-Lizenz in Planung sind. Und um für etwas Abwechslung zu sorgen, wäre ein Witcher-Spiel als nächster Titel durchaus passend.

An dem neuen Projekt soll laut Kicinski ein kleineres Team innerhalb von CD Projekt Red arbeiten. Der Großteil der Entwickler wird auch nach Release noch an neuen Inhalten zu Cyberpunk 2077 beschäftigt sein.

Kein The Witcher 4: Es ist bereits länger schon bekannt, dass das nächste Spiel im Witcher-Universum zwar ein Singleplayer-Spiel sein wird aber laut früheren Aussagen Kicinskis wird es kein direkter Nachfolger zu The Witcher 3: Wild Hunt.

Wann könnte das neue Witcher-Spiel erscheinen?

Da das Spiel erst nach Cyberpunk 2077 in Entwicklung geht, wird das Spiel sicher für PS5 und Xbox Series X erscheinen. Sehr wahrscheinlich wird es an dem Punkt auch keine Versionen mehr für PS4 und Xbox One geben, da die Entwicklungszeiten von CD Projekt Red-Spielen in der Vergangenheit schon mehrere Jahre angedauert haben.

The Witcher 3 benötigte dreieinhalb Jahre, während Cyberpunk 2077 fast fünf Jahre in Entwicklung ist, da die Arbeiten erst 2015 so richtig begonnen haben.

Ciri als spielbare Hauptfigur? Es wäre durchaus möglich, dass in dem neuen Spiel dann Geralts Schülerin Ciri die Hauptrolle übernehmen wird. Damit würden sie eins der besten Enden aus The Witcher 3: Wild Hunt zum Kanon ernennen, in dem Ciri zu einem Witcher wird und Geralt endlich in den Ruhestand gehen kann.

Wen würdet ihr gerne im nächsten Witcher spielen?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen