Letztes Need for Speed Heat-Update fügt Cross-Play für PS4 & Xbox One hinzu

Bisher waren die Konsolengrenzen in Palm City bei Need for Speed Heat gesperrt. Mit dem neuesten und letzten Update ändert sich das.

von Sebastian Zeitz,
09.06.2020 07:00 Uhr

Need for Speed Heat bekommt mit dem letzten Update eine große Erneuerung. Need for Speed Heat bekommt mit dem letzten Update eine große Erneuerung.

Need for Speed Heat ist letztes Jahr erschienen und konnte Rennspiel-Fans nach den eher durchschnittlichen Ablegern wieder mehr überzeugen. Jetzt steht das letzte Update für das Spiel in den Startlöchern und bietet als großes neues Feature Cross-Play.

Letztes Update bringt Cross-Play

Electronic Arts hat soeben bekannt gegeben, dass Need for Speed Heat damit zum letzten Mal um ein neues Feature erweitert wird. Per Cross-Play wird es möglich sein, dass alle Spieler unabhängig von ihrer Konsole miteinander durch Palm City rasen können.

So startet ihr die Option: Habt ihr das Update heruntergeladen, müsst ihr noch manuell Cross-Play einschalten. Geht dafür in die Privateinstellungen des Spiels und aktiviert Cross-Play. Ab dem Punkt könnt ihr im Spieler suchen-Menü unter Party die neue Option EA Friends sehen. Darüber könnt ihr dann sofort alle Freunde einladen, die ebenfalls Cross-Play eingeschaltet haben.

Wann erscheint das Update? Die Entwickler haben ganz genaue Uhrzeiten bekannt gegeben für die Veröffentlichung des Updates. Demnach können Xbox One-Spieler am 9. Juni um 9 Uhr und PS4-Spieler um 10 Uhr deutscher Zeit loslegen. Der Patch nimmt auf der Xbox One 6,9 GB und auf der PS4 7,16 GB Platz ein.

Viele kleinere Fixes könnt ihr hier nachlesen.

Need for Speed - Neuer Teil offiziell in Arbeit & bald gibt's erste Infos   13     0

Mehr zum Thema

Need for Speed - Neuer Teil offiziell in Arbeit & bald gibt's erste Infos

Neues Need for Speed offiziell in Arbeit

Mit der Bekanntgabe des letzten Updates haben Electronic Arts und neuer Need for Speed-Entwickler Criterion Games offiziell die Arbeiten an dem nächsten Spiel der Reihe bestätigt. Demnach soll es bereits am 12. Juni bei EA Play vorgestellt werden.

Damit könnte uns zum Launch der PlayStation 5 und Xbox Series X tatsächlich ein neues Need for Speed ins Haus stehen, wenn es noch dieses Jahr erscheinen sollte. Noch mehr zur Bekanntgabe des neues Need for Speeds lest ihr auf GamePro.de.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen