Nintendo Direct - Diese Switch-Ankündigungen erwarten wir

Die erste große Nintendo Direct 2018 steht bevor: Welche Spiele für die Switch werden gezeigt? Wir sammeln Gerüchte & Fakten.

von Mirco Kämpfer,
08.03.2018 11:48 Uhr

Nintendo Direct im März 2018: Darauf dürft ihr euch wahrscheinlich freuen.Nintendo Direct im März 2018: Darauf dürft ihr euch wahrscheinlich freuen.

Am 8. März um 23 Uhr findet eine neue Nintendo Direct statt. Fans reiben sich schon jetzt die Händchen, schließlich soll sich der Livestream um Switch- und 3DS-Spiele drehen und satte 30 Minuten dauern. Es ist damit die erste große Direct seit sechs Monaten.

Nintendo selbst hat bislang lediglich preisgegeben, neue Infos zu Mario Tennis Aces zu verraten. Der Rest ist Spekulation. Wir wollen aber nicht einfach nur an der Glaskugel reiben und ins Blaue raten. Stattdessen schauen wir uns an, welche Ankündigungen für die Nintendo Switch wirklich wahrscheinlich sind - und welche eher nicht.

Mario Tennis Aces

Mario Tennis Aces - Reveal-Trailer enthüllt allerersten Story-Modus, Release im Frühjahr 0:49 Mario Tennis Aces - Reveal-Trailer enthüllt allerersten Story-Modus, Release im Frühjahr

Prognose: steht fest

Mario Tennis Aces ist fix für die Nintendo Direct-Ausgabe eingeplant. Wir erwarten neue Infos zum heiß erwartete Storymodus, zu den spielbaren Charakteren und natürlich ein konkretes Release-Datum. Dann sehen wir auch, inwiefern der jüngst aufgetauchte Leak zu Mario Tennis Aces der Wahrheit entspricht.

Naruto Shippuden Trilogy

Prognose: sehr wahrscheinlich

Die Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Trilogy enthält die ersten drei Teile der Shippuden-Serie und ist seit 2017 für PS4 und Xbox One erhältlich. Die Switch-Umsetzung erscheint im April 2018. Daher erwarten wir zumindest einen kurzen Gameplay-Trailer. Schade aber, dass Ultimate Ninja Storm 4 nicht enthalten ist - die Legacy Collection wäre für einen Port sinnvoller gewesen.

Mario + Rabbids DLC

Prognose: sehr wahrscheinlich

Schon zum Release wurde im Rahmen des Season Pass ein Story-DLC für Mario + Rabbids: Kingdom Battle versprochen, der einen neuen Charakter einführen soll. Seit der Direct Mini-Ausgabe wissen wir, dass es sich dabei um Donkey Kong handelt. Der DLC soll im Frühjahr 2018 erscheinen. Wir rechnen daher fest mit neuen Infos und einem Release-Datum.

Hyrule Warriors: Definitive Edition

Prognose: sehr wahrscheinlich

Hyrule Warriors: Definitive Edition soll im Frühjahr 2018 auf die Switch kommen, Nintendo ist uns aber noch einen konkreten Release-Termin schuldig. Die heutige Direct dürfte endlich Licht ins Dunkel bringen, zumal das Frühjahr bald vorbei ist. Das Musou-Spiel dürfte daher näher bevorstehen, als wir vielleicht denken.

South Park: Stab der Wahrheit & Rektakuläre Zerreißprobe

Prognose: wahrscheinlich

South Park wurde bereits im März 2017 für die Nintendo Switch angeteasert, wurde dann aber doch dementiert. Anschließend wurde es von einem australischen Händler und zuletzt auch von einem mexikanischen Händler gelistet. Da auch andere Insider immer wieder South Park für die Switch erwähnen und Ubisoft die Konsole stark unterstützen möchte, können wir davon ausgehen, dass es existiert. Nach dem Erfolg von Mario + Rabbids dürfte Ubisoft ohnehin an weiteren Switch-Umsetzungen arbeiten.

Yoshi für Switch

Yoshi für Nintendo Switch - E3 2017: Ankündigungs-Trailer zum Switch-Jump&Run 1:28 Yoshi für Nintendo Switch - E3 2017: Ankündigungs-Trailer zum Switch-Jump&Run

Prognose: wahrscheinlich

Yoshi hat bislang immer noch keinen finalen Titel, von einem Release-Termin ganz zu schweigen. Beides erwarten wir in der heutigen Direct. Es kann aber auch sein, dass sich Nintendo das Jump&Run für später aufhebt, weil sie die Release-Planung für das Jahr geändert haben.

Nintendo Labo

Nintendo Labo - Erster Trailer zum neuen Nintendo Switch-Konzept enthüllt Bastel-Spaß 2:52 Nintendo Labo - Erster Trailer zum neuen Nintendo Switch-Konzept enthüllt Bastel-Spaß

Prognose: vielleicht

Nintendo Labo ist eines der Highlights für die Switch im April. Nintendo legt viel Wert darauf, mit diesem Konzept auch Kinder und Gelegenheitsspieler an die Konsole zu locken. Die Trailer zu Labo zeigen Kits, die bislang noch nicht angekündigt sind. Vielleicht stellt Nintendo heute mehr Spiele und Pappmodule vor. Es wäre aber auch denkbar, dass eine gesonderte "Labo Direct" im April folgt.

Fire Emblem Switch

Prognose: vielleicht

Um Fire Emblem für die Switch ist es seit der Ankündigung im Januar still geworden. Vor wenigen Tagen meldete sich der Twitter-Kanal Vandal_Leaks zu Wort, der als erste Quelle das Datum der Direct am 8. März richtig voraussagte. Vandal_Leaks zufolge soll Fire Emblem den Arbeitstitel "Elegy for the Brave" tragen, im Sommer 2018 erscheinen und mit einem GI-Trailer vorgestellt werden. Die Story soll sich um sterbende Soldaten drehen.

Super Mario Odyssey DLC

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch

Prognose: vielleicht

Vandal_Leaks spricht ebenfalls von zwei neuen Zusatzinhalten für Super Mario Odyssey. Der erste soll am 25. April 2018 erscheinen und ein komplett neues Königreich basierend auf Luigis Mansion bieten.

Pokémon Tekken DX DLCs

Prognose: vielleicht

Pokémon Tekken DX hat bereits mit dem Battle Pack einen DLC bekommen, der neue Kämpfer hinzufügt. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass Nintendo weitere Zusatzinhalte veröffentlicht. Vandal_Leaks ist hier erneut die Quelle, die von Turtok, Celebi und Mew als neue Figuren am 23. März ausgeht. Darüber hinaus soll ein bislang unbekanntes Pokémon zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Diablo 3

Prognose: unwahrscheinlich

Dass Blizzard an Diablo 3 für Switch arbeitet, berichtete erstmals Neoseeker im Februar 2018. Kurz darauf wurde es von Blizzard auf Twitter angeteasert - glaubten zumindest die Fans. Danach ruderte der Publisher zurück und gab bekannt, dass es sich um einen Scherz handeln sollte. Zuletzt berichtete Eurogamer unter Berufung auf anonyme Quellen, dass Diablo 3 tatsächlich in Entwicklung sei. Angeblich soll es aber erst 2019 erscheinen, wir rechnen daher nicht mit einer Ankündigung.

Pokémon für Nintendo Switch

Prognose: unwahrscheinlich

Pokémon soll frühestens Ende 2018 erscheinen und wird eher als heißer Kandidat für die E3 2018-Direct gehandelt. Macht euch also keine großen Hoffnungen.

Metroid Prime 4

Prognose: unwahrscheinlich

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber Metroid Prime 4 ist noch zu früh in der Entwicklung, um vorzeigbar zu sein. Wir erwarten frühestens zur E3 2018 erste Infos.

Neuigkeiten zu Animal Crossing, Super Smash Bros. oder komplett neuen Spielen halten wir für extrem unwahrscheinlich, aber wer weiß. Welche Ankündigung wünscht ihr euch? Macht bei unserer Umfrage mit!


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen