Nintendo Direct startet heute und dreht sich um Xenoblade Chronicles 3

Nintendo hat die nächste Direct offiziell angekündigt. Noch in dieser Woche dreht sich alles um ein JRPG, das im nächsten Monat erscheint.

von Tobias Veltin,
22.06.2022 11:15 Uhr

Nein, Mario wird nicht auf der nächsten Nintendo Direct auftauchen, dafür aber ein JRPG. Nein, Mario wird nicht auf der nächsten Nintendo Direct auftauchen, dafür aber ein JRPG.

Update vom 22. Juni: Die Nintendo Direct ist vorbei und hat unter anderem einen Erweiterungspass für Xenoblade Chronicles 3 zutage gefördert:

Xenoblade Chronicles 3 bekommt einen Erweiterungspass mit vielen neuen Inhalten   22     0

Mehr zum Thema

Xenoblade Chronicles 3 bekommt einen Erweiterungspass mit vielen neuen Inhalten

Update vom 22. Juni: Der Tag der nächsten Nintendo Direct ist gekommen. Um 16 Uhr deutscher Zeit gibt es 20 Minuten neue Informationen und Spielszenen zu Xenoblade Chronicles 3 zu sehen.

Originalmeldung: Weil Nintendo während der "Nicht-E3" in den vergangenen Wochen nur sporadisch vertreten war, kursierten jede Menge Gerüchte um die nächste Ausgabe der Nintendo Direct. Zuletzt wurde spekuliert, dass die nächste Präsentation Ende Juni stattfinden könnte. Und das tut sie nun auch, allerdings anders, als sich das viele vermutlich gewünscht hätten.

Denn: Bei der Juni-Nintendo Direct handelt es sich nicht um eine übergreifende Präsentation, sondern um eine monothematische Veranstaltung, bei der nur ein kommender Titel ausführlich vorgestellt wird.

20 Minuten Infos zu Xenoblade Chronicles 3

Hier die wichtigsten Fakten zur nächsten Nintendo Direct:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Nintendo wird sich in der nächsten Direct also ausführlich dem kommenden JRPG widmen, das Ende Juli bereits erscheinen und von vielen heiß erwartet wird. Möglich, dass wir mehr zum Kampfsystem, der Spielwelt und der Story erfahren, was genau in der Direct gezeigt werden wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Kommt noch eine Direct? Die Ankündigung der Xenoblade Chronicles 3-Direct ist natürlich für alle, die auf Infos zum Nintendo-Portfolio des kommenden Halbjahres, gehofft hatten, ein kleiner Dämpfer. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass Nintendo in den kommenden Wochen eine weitere Direct abhält, wo dann weitere Spiele gezeigt werden.

Das ist Xenoblade Chronicles 3

Alles Wichtige zum kommenden JRPG erfahrt in unserem großen Preview-Video:

Xenoblade Chronicles 3 - Dieser Open-World-Blockbuster soll das Sommerloch stopfen 9:55 Xenoblade Chronicles 3 - Dieser Open-World-Blockbuster soll das Sommerloch stopfen

In Xenoblade Chronicles 3 stehen sich zwei Nationen feindlich gegenüber: Keves, ein Land mit Maschinentechnologie, und Agnus, das sich auf magische Technologie konzentriert. Inmitten dieses Kampfes erleben wir die Geschichte von sechs Soldaten. Noah, Lanz, Eunie, Mio, Taion und Sena. Erst kürzlich zeigte sich, wie groß die Vorfreude auf das Spiel ist. Denn der Ansturm auf die Special Edition von Xenoblade Chronicles 3 ließ den eShop in die Knie gehen.

Der Release des Rollenspiels ist für den 29. Juli 2022 geplant.

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.